Volvo XC60 T8 Polestar: Performance-Plus

Der neue Volvo XC60 T8 wird künftig auch in einer Polestar-Version zu haben sein.
© Foto: Volvo

Volvo bietet künftig auch den neuen XC60 als Topversion T8 in einer Polestar-Version an. Das mehr an Leistung und Fahrspaß gibt es zu einem fairen Aufpreis.


Datum:
10.07.2017

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Volvo wird vom neuen XC60 voraussichtlich ab Spätsommer 2017 auch die Topversion T8 in einer stärkeren Polestar-Variante anbieten. Für 1.200 Euro Aufpreis bekommt der Kunde mehr Leistung und mehr Fahrspaß.

Bereits in der rund 69.000 Euro teuren Standardversion ist der XC60 T8 stark motorisiert. Dank des Zusammenspiels eines Zweiliter-Vierzylinder-Benziners und einer E-Maschine stehen bis zu 300 kW / 407 PS zur Verfügung, was eine Beschleunigung des 2,2-Tonners in 5,3 Sekunden sowie eine Höchstgeschwindigkeit von 230 km/h erlaubt. Das Motorsteuerungs-Upgrade von Polestar beschert ein Leistungsplus von 10 kW / 14 PS und 40 Newtonmeter mehr Drehmoment. Mit 310 kW / 421 PS und 680 Newtonmeter verkürzt sich der Sprint des Allradlers auf 5,2 Sekunden. Wahrnehmbarer soll der verbesserte Durchzug sein, und durch ein längeres Halten der Gänge in Kurven, wird man aus diesen wohl auch flotter herausbeschleunigen können.

Am zumindest theoretisch niedrigen Normverbrauch von 2,1 Liter ändert das Software-Tuning von Polestar nichts. Das Plug-in-Hybridmodell soll dank seiner E-Maschine und einer größeren Traktionsbatterie auch unvermindert bis zu 45 Kilometer weit rein elektrisch fahren können. (sp-x)


Volvo XC60 T8 Polestar

Bildergalerie

HASHTAG


#Tuning

Mehr zum Thema


#Volvo

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


Distriktmanager (m/w/d)

Schleswig-Holstein/Mecklenburg-Vorpommern

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.