Skoda Octavia RS: Erstmals mit Elektro-Power

Skoda bietet den Octavia RS künftig mit Plug-in-Hybrid an.
© Foto: Skoda

Die schnellsten Octavia von Skoda fuhren bislang mit Diesel oder Benzin. Nun kommt Strom dazu.


Datum:
28.01.2020

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Die sportliche Top-Version des neuen Skoda Octavia erhält einen Plug-in-Hybridantrieb. Premiere feiert die "RS iV" genannte Variante auf dem Genfer Salon (3. bis 15. März), zum Händler dürfte sie noch in diesem Jahr kommen. Technische Details nennen die Tschechen noch nicht, die Kompaktlimousine und ihr Kombiableger dürften jedoch die 180 kW / 245 PS starke Benziner-Elektromotor-Kombination aus dem neuen VW Golf erhalten. Die Preise könnten bei knapp 40.000 Euro starten.

Unbekannt ist noch, ob auch wieder nicht-elektrifizierte RS-Modelle mit Diesel- oder Benzinmotor erhältlich sein werden. Da es vom Golf entsprechende GTD- und GTI-Varianten wohl geben wird, gilt das jedoch auch für den Konzernbruder als wahrscheinlich. (SP-X)

HASHTAG


#Mittelklasse

Mehr zum Thema


#Skoda

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


Automobilverkäufer (w/m/d) Zentraler Gebrauchtwagenvertrieb

Norderstedt (bei Hamburg), Dorfmark (zwischen Hamburg und Hannover)

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.