IAA 2011: Erster Blick auf den neuen Honda Civic

Die Leuchteinheit am Heck des neuen Honda Civic dient gleichzeitig als Spoiler.
© Foto: Honda

Die Japaner zeigen den Kompakten erstmals auf der IAA in Frankfurt. Bei den europäischen Händlern soll er 2012 stehen.


Datum:
02.09.2011

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Im September feiert der neue Honda Civic sein Debüt auf der IAA in Frankfurt (15. bis 25. September). "Eine besonders ausgefeilte Aerodynamik ist eine der großen Stärken des speziell für den europäischen Markt entwickelten, ausschließlich als fünftürige Fließheckvariante antretenden neuen Herausforderers in der Kompaktklasse", hieß es in einer Mitteilung. Anfang 2012 soll wird der Japaner zu den europäischen Händlern kommen. Ein erster Blick auf das Heck des Fahrzeugs zeigt ein Detail, das exemplarisch für die spezielle Aerodynamik des neuen Civic ist: Die Leuchteinheit am Heck dient gleichzeitig als Spoiler. Sie leitet Luftströmungen kontrolliert über das Dach und die Flanken. "Ausgeklügelte Modifikationen am Design" sollen den besten cw-Wert der Klasse ermöglichen. Daneben soll der neue Civic vor allem durch Optimierungen in Fahrverhalten und Handling, reduzierte CO2-Emissonen und einer gegenüber seinem Vorgänger verbesserten Innenraumqualität beim Käufer punkten. Beibehalten wurde dagegen die Größe im Fahrgast- und Gepäckraum. Als weiteres Highlight kündigten die Japaner am Messestand den Modelljahrgang 2012 des Honda Insight mit umfassendem Facelift an. Vervollständigt wird die Palette der auf der IAA gezeigten Fahrzeuge durch das Hybrid-Sportcoupé CR-Z, den CR-V, den Jazz und den Accord. Einen Ausblick in die nahe Zukunft umweltfreundlicher E-Mobilität sollen das EV Concept und der Roller EV-Neo geben, Hondas E-Fahrzeuge auf vier und zwei Rädern. Gezeigt werden zudem das Brennstoffzellenelektrofahrzeug FCX Clarity sowie ein Plug-In Hybridfahrzeug. (sn)

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


Flottendisponent (m/w/d)

Pullach im Isartal

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.