Ferrari Portofino M: Mehr Power – auch für die Rennstrecke

Ferrari hat den Portofino überarbeitet.
© Foto: Ferrari

Knapp drei Jahre nach dem Debüt modifiziert Ferrari seinen Einstiegssportler. Der erhält nun ein Feature, das bislang den größeren Modellen vorbehalten war.


Datum:
18.09.2020
Lesezeit: 
2 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Ferrari hat seinen Einstiegs-Sportwagen Portofino überarbeitet. Die neue Version trägt den Namenszusatz "M", wartet mit mehr Leistung, neuem Getriebe und einem Rennstrecken-Modus auf.  

Der modifizierte Spider wird weiterhin von einem 3,9-Liter-V8-Benziner angetrieben, mit 620 PS leistet der Turbomotor nun aber 20 PS mehr als bislang. In Sachen Kraftübertragung übernimmt ein Achtgang-Doppelkupplungsgetriebe die Arbeit von seinem Vorgänger mit sieben Stufen. Erstmals in dem Einstiegsmodell der Marke ist zudem ein "Race Mode" aktivierbar, der die elektronischen Fahrhilfen herunterregelt. Bislang gab es die Funktion nur bei den stärkeren Modellen der Marke.


Ferrari Portofino M

Bildergalerie

Abgerundet wird das Modernisierungsprogramm des 2017 erstmals präsentierten California-Nachfolgers durch leichte optische Retuschen an der Front. Preise nennen die Italiener nicht, zuletzt kostete der 2+2-Sitzer rund 192.000 Euro. (SP-X)  

HASHTAG


#Sportwagen

Mehr zum Thema


#Ferrari

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.