Classic Days auf Schloss Dyck: Die Freude an alten Rennern

Fiat ist mit dem 124 Sport Spider auf Schloss Dyck dabei.
© Foto: FCA

Jedes Jahr Anfang August pilgern Fans klassischer Autos an den Niederrhein. Im Park von Schloss Dyck lässt sich die Vergangenheit schöner und schneller Autos nacherleben.


Datum:
30.07.2019

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Zum 14. Mal treffen sich am ersten August-Wochenende (2. bis 4.) auf Schloss Dyck die Fans von historischen Fahrzeugen. Die "Classic Days" am Schloss und in den Parkanlagen haben sich längst als deutsches Pendant zum "Goodwood Festival of Speed" etabliert. Neben einer Ausstellung klassischer Automobile, einem Fahrerlager mit alten Rennwagen, einem großen Auto- und Motorrad-Oldtimer-Treffen sowie Demonstrationsfahrten auf einer abgesperrten, rund drei Kilometer langen Rundstrecke bieten die Veranstalter Clubtreffen, einen Concours d'Elegance und Autogrammstunden prominenter Rennfahrer.

Hersteller wie Aston Martin, Audi, BMW, Ford, FCA, Mercedes und VW sind unter anderem mit historischen Exemplaren ihre Modellgeschichte vertreten. Damit es den Kindern nicht langweilig wird, gibt es erstmals ein Puppentheater, ein dampfbetriebenes Karussell sowie Fahr-Simulatoren für die Kids. Für den Besuch der Classic Days 2019 gilt der Dresscode "sommerlich-sportlich" oder "elegant-stilvoll".

Der Veranstalter empfiehlt, Karten online im Vorverkauf unter der Adresse www.classic-days.de zu erwerben. Die Tageskarte für Erwachsene kostet im Vorverkauf 29 Euro. Kinder unter sechs Jahre zahlen keinen Eintritt. Der Vorverkauf endet am 1. August um 23 Uhr. Danach gibt es nur noch ein begrenztes Kontingent an Restkarten an den Tageskassen. (SP-X)


Classic Days 2018 auf Schloss Dyck

Bildergalerie

HASHTAG


#Oldtimer

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.