Aston Martin: Valkyrie unterwegs auf öffentlichen Straßen

Der Aston Martin Valkyrie hat seine Straßenzulassung erhalten
© Foto: Aston Martin

Hypercar-Projekte wurden in den letzten Jahren reichlich angekündigt. Oftmals verzögern sich diese oder werden ganz eingestellt. Aston Martins Valkyrie nimmt hingegen konkrete Formen an.


Datum:
23.03.2020

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Ein besonders ehrgeiziges Hypercar-Projekt von Aston Martin ist in die finale Phase eingetreten. Bislang wurden vom über 1.000 PS starken Supersportler Studiobilder und Fotos von Rennstreckentests gezeigz. Jetzt haben die Engländer erste Bilder des Fahrzeugs im öffentlichen Verkehr veröffentlicht. Das Modell hat also Straßenzulassung, erste Kunden werden vermutlich zeitnah beliefert.

Die künftigen Besitzer stehen übrigens schon fest: Alle 175 Exemplare der V12-Flunder mit einem Stückpreis von rund drei Millionen Euro sind bereits verkauft. Die Valkyrie ist in jeder Hinsicht extrem: Ein 6,5-Liter-V12 wird von einem E-Motor unterstützt, die Systemleistung beträgt 865 kW / 1.176 PS. Durch den Einsatz von viel Carbon konnte das Gewicht des Zweisitzers auf 1.030 Kilogramm begrenzt werden. Die Höchstgeschwindigkeit soll bei gut 400 km/h liegen. (SP-X)


Aston Martin Valkyrie

Bildergalerie

Die Valkyrie sieht nicht nur extrem aus, sie dürfte sich auch extrem fahren.
© Foto: Aston Martin

HASHTAG


#Supersportwagen

Mehr zum Thema


#Aston Martin

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.