-- Anzeige --

RetroClassics 2022: Zufriedene Classic-Aussteller

TÜV SÜD zieht eine positive Bilanz des Messeauftritts auf der RetroClassics in Stuttgart.
© Foto: Messe Stuttgart

Die Veranstalter der Oldtimermesse haben ein positives Fazit gezogen. Auch TÜV SÜD ClassiC war in Halle 1 mit einem Partnerstand vertreten. Die Experten standen für Fachgespräche zur Verfügung und zeigten das breite Portfolio an Services rund um Old- und Youngtimer.


Datum:
17.06.2022
Autor:
asp
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Ein positives Fazit zogen die Messeveranstalter nach Abschluss der 21. Ausgabe der Oldtimermesse RetroClassics in Stuttgart. Vom 21. bis 24. April überzeugte das neue Messe-Konzept mit einem breiten Angebot hochwertiger Fahrzeuge aus sämtlichen Epochen der Automobilgeschichte, einem umfangreichen Teilemarkt, interessanten Sonderschauen und zahlreichen Highlights im Rahmenprogramm. Rund 80.000 Besucher zog es nach Stuttgart zur diesjährigen RetroClassics, ein deutliches Plus zur letzten Veranstaltung im Jahre 2020.

Die Messe erwies sich damit erneut als beliebter Treffpunkt für Händler, Sammler und Enthusiasten aus unterschiedlichen Ländern. Auch TÜV SÜD ClassiC war in Halle 1 mit einem Partnerstand vertreten. Die TÜV SÜD ClassiC-Experten standen für Fachgespräche zur Verfügung und zeigten das breite Portfolio an Services rund um Old- und Youngtimer. Die TÜV SÜD Experten beantworteten zudem alle Fragen rund um die Themen Datenblattservice, Import von Oldtimern und Youngtimern, erklärten die Voraussetzungen für ein H-Kennzeichen und gaben Einblick in die Erstellung eines Wiederaufbaugutachtens oder Schadengutachtens.

Für Markus Tappert, Leiter TÜV SÜD Serviceline ClassiC, war die Messebeteiligung von TÜV SÜD auf jeden Fall ein Erfolg: "Dass wir Präsenz gezeigt haben, kam in der Szene sehr gut an. Wir konnten neue Kontakte schließen, bei vielen alten Kontakten war die Wiedersehensfreude groß." Bei den ausgestellten Fahrzeugen war laut Tappert ein klarer Trend zu erkennen: "Bei der Auswahl der Fahrzeuge fiel mir die Abkehr vom klassischen Schnauferl hin zu Youngtimern und Supersportwagen sowie Restomods auf. Ein Trend, den wir auch schon in den letzten Jahren am Markt feststellen konnten", erklärt Tappert die aktuelle Entwicklung. "Wir sind als TÜV SÜD mit unseren Classic- und Tuning-Experten deutschlandweit sehr gut aufgestellt und können die Kunden entsprechend kompetent bedienen."

TÜV SÜD Division Mobility
Philip Puls
Tel. 0 89/57 91-23 20
Fax -23 81
philip.puls@tuvsud.com

Zentraler Vertrieb
Tel. 07 11/7 82 41-2 51
MO-Vertrieb@tuvsud.com

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.