IT-Sicherheit im Homeoffice: TÜV SÜD hilft mit zwei neuen Podcasts

Mit zwei neuen Podcasts hilft TÜV SÜD Unternehmen bei Fragen zur IT Sicherheit im Homeoffice und fragt nach dem Datenschutz in der Corona-Krise.
© Foto: TÜV SÜD

Mit zwei brandaktuellen Podcasts liefert TÜV SÜD Unternehmen Informationen zur IT-Sicherheit im Homeoffice und fragt nach dem Datenschutz in der Corana-Krise.


Datum:
03.04.2020
Lesezeit: 
3 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Viele Mitarbeiter arbeiten derzeit im Homeoffice, um sich selbst und andere vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus zu schützen. Gerade im Homeoffice sollte man aber auch ein paar wichtige Grundregeln für die digitale Sicherheit beachten.

Denn verstärkte Infektionsgefahr herrscht im Internet: Phishing-Mails, digitale Viren und Hackerangriffe haben gerade Hochkonjunktur. Cyberkriminelle haben sich sehr schnell auf die Corona-Pandemie eingestellt und versuchen nun, die allgemeine Verunsicherung für ihre kriminellen Zwecke zu nutzen. In einer Sonderfolge der Podcast-Serie "Safety First" von TÜV SÜD erklärt Stefan Vollmer, CTO von TÜV SÜD Sec-IT, worauf man jetzt unbedingt achten sollte, um auch im Homeoffice sicher arbeiten zu können.

Um das wichtige Thema Datenschutz geht es in Folge zwölf der "Safety First" Podcast-Serie. Denn bei vielen Unternehmen kommen beim Datenschutz jetzt neue Fragen auf. Wie muss zum Beispiel mit sensiblen Gesundheitsdaten umgegangen werden? Welche Rolle spielt Datenschutz generell noch in einer Krisensituation? Darum und um viele konkrete Beispiele aus der Unternehmenspraxis geht es im Gespräch mit Doris Kiefer. Sie ist Volljuristin und berät als Senior Fachexpertin der TÜV SÜD Sec-IT Unternehmen in Datenschutzfragen. Hier geht’s zur Serie "Safety First" mit allen Podcasts: https://www.tuvsud.com/de-de/wissenswert/podcast. (diwi)

HASHTAG


#TÜV SÜD AG

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


Projekt- und Produktmanager (w/m/d) mit IT-Affinität

Dorfmark (zwischen Hamburg und Hannover)

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.