Samstag, 14.12.2019
Verkehrsblatt IVW
Nachrichten abonnieren

Thema Elektromobilität

Eine Million Elektroautos bis zum Jahr 2020 - das ist bekanntermaßen das Ziel der Bundesregierung. Die Zulassungszahlen lassen jedoch Zweifel daran aufkommen, ob dieses Ziel erreicht werden kann.

Um den Absatz anzukurbeln, hat die Bundesregierung nun verschiedene Maßnahmen ausgearbeitet - unter anderem eine Steuerbefreiung von zehn Jahren. Auch die Industrie positioniert sich zunehmend im Geschäft mit Elektromobilität. 2013 wollen etliche Marken Großserien auf die Straße bringen.

asp hat im Dossier "Elektromobilität" wichtige Nachrichten und Informationen der letzten Monate zum Thema Elektroauto und Elektroantrieb zusammengestellt.

13.12.2019

¬ Studie

Shell Infografik

Shell weiterhin führender Schmierstofflieferant

Der Ölkonzern ist laut einer Studie von Kline & Company zum dreizehnten Jahr infolge der weltweit führende Lieferant für Schmierstoffe.¬ mehr

Ford Mustang Mach-E

Elektrisch in fast allen Varianten

Ford hat zwar langjährige Erfahrung mit Hybridmodellen, vernachlässigte aber die reinen Elektroautos und Plug-in-Hybride. Das soll sich ab dem kommenden Jahr ändern. Die Kölner Autobauer legen den Schalter um – in fast jedem Segment.¬ mehr

12.12.2019

¬ Neuron EV Torq

Neuron EV Torq

Konkurrenz für Teslas E-Truck

Elektrische Lkw könnten den Schadstoffausstoß im Straßengüterverkehr senken. Ein kalifornisches Start-up hat nun ein Fahrzeug vorgestellt.¬ mehr

Noch langer Weg zu gehen

Alternative Antriebe, On-Demand-Services, autonomes Fahren – die Mobilität wird sich grundlegend verändern. Das erfordert große Anstrengungen von allen Seiten.¬ mehr

Zahl der Ladesäulen deutlich gestiegen

Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl der Ladesäulen in Deutschland um fast 50 Prozent gestiegen. Laut Energieverband BDEW gibt es aktuell 23.840 öffentlich zugängliche Ladepunkte.¬ mehr

Elektromobilität E-Mobilität Elektroauto

Forscher finden Weg gegen Batterie-Alterung

Der Lithium-Ionen-Akku bietet noch großes Optimierungspotenzial. Karlsruher Forscher haben nun einen Teil davon gehoben.¬ mehr

09.12.2019

¬ EU-Kommission

VW Akku Batteriezellen

Grünes Licht für milliardenschwere Batterie-Förderung

Der große E-Auto-Boom steht in Europa noch bevor. Um dafür gewappnet zu sein, dürfen einige EU-Staaten nun heimischen Firmen Milliardensummen zur Batterien-Entwicklung zuschießen. Konkrete Projekte sollen rasch umgesetzt werden.¬ mehr

BMW i3s

November-Delle nach Oktober-Hoch

Der Antrags-Boom aus dem Oktober hat sich bei der Elektroauto-Prämie im November nicht wiederholt. Vor allem die rein batteriebetriebenen E-Mobile sackten ab.¬ mehr

Hans Werner Norren

Hans Werner Norren weiterhin an der Spitze

Mit einer stimmigen Mischung aus Routiniers und Talenten will sich das Kfz-Gewerbe Rheinland-Pfalz der großen Branchenthemen Elektromobilität und Digitialisierung annehmen.¬ mehr

05.12.2019

¬ Studie

Bessere Umweltbilanz von E-Auto-Batterien

Die CO2-reiche Produktion von E-Auto-Batterien ist ein Zankapfel in der Diskussion um ein besseres Klima. Der Fertigungsprozess werde jedoch zunehmend umweltfreundlicher, bescheinigt eine Studie aus Schweden. ¬ mehr

Schnellladepunkte im Schnellverfahren

Der Bedarf an Schnellladesäulen für E-Autos dürfte bald stark steigen. Falls der Bau der Infrastruktur da nicht mithält, könnten kurzfristig Hybrid-E-Tankstellen helfen. ¬ mehr

29.11.2019

¬ Daimler-Sparkurs

Mehr als 10.000 Stellen fallen weg

Dass der Sparkurs von Daimler-Chef Källenius nicht ohne Stellenabbau funktioniert, war klar. Nun liegt erstmals eine Zahl auf dem Tisch. Und die ist ziemlich groß.
¬ mehr

27.11.2019

¬ Autoindustrie

Hadern mit dem Wandel

Kaum ein Wirtschaftszweig prägt Deutschland so wie die Autobranche. Doch auf den Erfolgen der Vergangenheit können sich die Unternehmen nicht ausruhen. Die gesamte Mobilität ändert sich. Wer den Wandel nicht mitgestalten kann, droht auf der Strecke zu bleiben.¬ mehr

25.11.2019

¬ Wegen E-Autos

Bernhard Mattes IAA 2019

VDA-Chef rechnet mit 70.000 weniger Jobs

Der scheidende VDA-Präsident Bernhard Mattes geht davon aus, dass in Deutschland die Umstellung auf Elektroantriebe rund 70.000 Arbeitsplätze kostet. Mitarbeitet müssten bereits jetzt für die neuen E-Autos geschult werden.¬ mehr

Tesla Elektro-Pick-up Cybertruck

Bereits 200.000 Reservierungen

Teslas Elektro-Pick-up sorgte bei der Präsentation für Schlagzeilen mit gesplitterten Scheiben und einer umstrittenen Form. Rund 200.000 Interessenten gibt es trotzdem schon. Allerdings müssen sie diesmal auch deutlich weniger Geld hinterlegen.¬ mehr

Anzeige

Infoline CARAT

Gut, wenn man in der digitalen Transformation eine starke Organisation wie die CARAT an der Seite hat! ¬ mehr

Werkstattkatalog

asp_wki_box_60x60

Alles für die Werkstatt!

Einmalig umfangreicher
Überblick zum Angebot der Werkstattausrüster.

¬ Zum Werkstattkatalog

Springer Automotive Shop

"Der Autohaus-Chef"

Unternehmensführung für Realisten!

Der Klassiker der Autohaus-Literatur richtet sich an alle Unternehmer, die ihren Betrieb mit frischen Ideen führen wollen, ohne die Realität aus den Augen zu verlieren. ¬ Jetzt bestellen!

Newsletter

Immer gut informiert.

Der asp Newsletter informiert Sie werktäglich über die aktuellen Branchen-Geschehnisse. So erfahren Sie alle relevanten Infos. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein!