-- Anzeige --

Toyota-/Lexus-Rückruf: Brandgefahr durch Kraftstoffaustritt

Auch beim Toyota Corolla droht Kraftstoffaustritt.
© Foto: Toyota

Bei insgesamt über 690.000 Fahrzeugen mehrere Baureihen bei Toyota und Lexus kann es aufgrund einer fehlerhaften Kraftstoffpumpe zum Kraftstoffverlust kommen. Damit erhöht sich die Brandgefahr.


Datum:
09.02.2024
Autor:
tm
Lesezeit:
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Toyota und seine Tochtermarke Lexus rufen weltweit rund 697.000 Fahrzeuge ihrer Baureihen Auris, C-HR, Corolla sowie NX300 und RX300 zurück in die Werkstätten. Grund ist eine unzureichende Einpressmontage bestimmter Komponenten der Hochdruckkraftstoffpumpe, wodurch es zu einem höheren Verschleiß kommen kann. Das kann wiederum einen höheren Druck auf die die Ventile innerhalb der Pumpe zur Folge haben. Dieser höherer Druck kann dazu führen, dass die Schweißnähte der Ventile reißen, wodurch Kraftstoffaustritt möglich wird. Sollte dieser auf heiße Motor- bzw. Abgasteile kommen, besteht erhöhte Brandgefahr, warnt das KBA.

Lesen Sie auch: 

Die entsprechenden Benziner-Fahrzeuge von Lexus liefen vom 12.03.2018 bis 26.05.2022 vom Band. Die Bauzeiträume bei Toyota-Fahrzeuge mit Ottomotor lauten 06.11.2017 bis 30.11.2018 (Auris; TMUK), 27.11.2017 bis 04.02.2022 (C-HR; TMMT) sowie 27.11.2017 bis 04.02.2022 (Corolla; TMUK). Hierzulande müssen etwa 12.000 Halter von Toyota und Lexus den außerplanmäßigen Werkstattbesuch antreten. Dort erfolgt die Überprüfung der Kraftstoffhochdruckpumpe, die im Bedarfsfall ausgetauscht wird. Der interne Code des überwachten Rückrufs lautet "23SD-108". Unter dieser Adresse können Toyota-Halter anhand der VIN-Nummer überprüfen, ob ihr Fahrzeug vom Rückruf betroffen ist.


Die häufigsten Rückrufe der Automarken 2023

Mercedes-Logo TV Bildergalerie


Die exklusive asp Rückruf-Datenbank

Immer öfter starten Automobilhersteller und Importeure Rückrufaktionen, aber nicht immer wissen Kunden und Werkstätten davon. Unsere Datenbank schafft Abhilfe und die Bedienung ist ganz einfach: Mit Hilfe der Markenlogos können Sie nach einem bestimmten Fabrikat suchen. Geht es um einen Exoten oder ein bestimmtes Modell bzw. Fehlerbild, dann nutzen Sie bitte unsere Volltextsuche. Zudem können Sie dort auch Zeiträume eingrenzen.

Sie wissen von einem Rückruf, der hier nicht verzeichnet ist? Dann mailen Sie uns einfach: autoservicepraxis@springer.com

MEHR RÜCKRUFE

-- Anzeige --
-- Anzeige --

Aktuelle Rückruf-Meldungen sowie die exklusive Datenbank von asp AUTO SERVICE PRAXIS gibt es HIER!


ARTIKEL TEILEN MIT




-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.