-- Anzeige --

RDKS-Service: Neue Reifenservice-Geräte von Continental

Continental deckt mit dem Service viele Anforderungen ab – sowohl im Pkw- als auch im Nutzfahrzeug-Reifengeschäft.
© Foto: Continental

Continental hat drei neue Reifenservice-Geräte für den schnellen RDKS-Service vorgestellt.


Datum:
23.06.2022
Autor:
diwi
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Continental präsentiert drei neue Reifenservice-Geräte für den schnellen RDKS-Service. Prüfen, Aktivieren, Programmieren und Anlernen der Reifendruckkontrollsensoren ist für Werkstätten Tagesgeschäft. Die neue Generation der Reifen-Servicegeräte besteht aus drei Modellen: Autodiagnos Tire 100, Autodiagnos Tire 200 und das Flaggschiff Autodiagnos Tire 300. Damit deckt Continental viele Anforderungen ab - sowohl im Pkwals auch im Nutzfahrzeug-Reifengeschäft. Die Autodiagnos-Tire-Familie deckt laut Continental nahezu den kompletten europäischen Fuhrpark ab. Neben schneller Auftragsannahme und dem einfachen Aktivieren, Programmieren und Anlernen der Sensoren unterstützen die Autodiagnos- Tire-Geräte auch bei nachgelagerten Prozessen, etwa bei der Dokumentation, der Einlagerung und der Bestellung neuer Reifen. Das Anlernen neuer RDKS-Sensoren an die entsprechenden Steuergeräte erfolgt über die integrierte OBD-II-Anlernroutinen, ebenso das Aktivieren der Sensoren beim saisonalen Reifenwechsel. Laufende Software-Updates und regelmäßige Datenbankaktualisierungen über WLAN-Funktionalität sorgen dafür, dass die Servicegeräte immer auf dem neuesten Stand sind. Das Top-Gerät Autodiagnos Tire 300 zeigt die relevanten RDKS- und Reifendaten auf dem großzügigen Acht-Zoll-Display. Es ist vorbereitet für zukünftige Anwendungen, etwa die direkte Kommunikation mit den RFID-Tags in den Reifen. Nach Zuordnung zum Fahrzeug überträgt Autodiagnos 300 das komplette Datenpaket des jeweiligen RDKS-Sensors an die Bordelektronik. Das Gerät eignet sich auch für RDKS-Sensoren von Nutzfahrzeugen. Der Touchscreen des Autodiagnos Tire 200 misst fünf Zoll. Wie bei allen drei neuen Reifenservice-Geräten können Aufträge kabellos über WLAN mit dem werkstatteigenen Auftragsystem synchronisiert oder ausgedruckt werden. Beim Autodiagnos Tire 200 lassen sich RDKS-Sensoren direkt über ein integriertes OBD-II-Modul erfassen und anlernen. Autodiagnos Tire 100 ist das preiswerte Einsteigermodell der Serie. Die Anbindung an die OBD-II-Schnittstelle im Fahrzeug erfolgt dabei über ein externes OBD-II-Modul, das per Netzwerkkabel an Autodiagnos Tire 100 angeschlossen wird.

Continental Automotive GmbH

www.continental.com

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.