Prüfstände: Ab 2019 verfügbar


Datum:
13.12.2018
Autor:
vg

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Die deutsche Tochtergesellschaft des französischen Prüfspezialisten Capelec bietet neben Scheinwerfereinstell-Prüfgeräten jetzt auch Bremsprüfstände für den deutschen Markt an. Für den Prüfstand CAP9000 laufe aktuell der Freigabeprozess, die Baumusterprüfung soll aber bis Ende des Jahres abgeschlossen sein, so Stephan Mohr, Geschäftsführer von Capelec Deutschland. Der Pkw-Bremsprüfstand CAP9000 verfügt über einen feuerverzinkten Rahmen und kann in Überflur- oder Unterflurtechnik verbaut werden. Die Ergebnisse werden auf einem 21- oder 27-Zoll-Bildschirm angezeigt, der in Kombination mit einem Elektroschaltschrank oder optional als Standsäule verfügbar ist. Dabei wird digital eine analoge Ansicht simuliert. Das habe sich in Deutschland so etabliert, mit dem PC-Bildschirm könne man aber in Zukunft schnell auf eine digitale Ansicht umstellen. Die Lieferzeit des CAP9000 soll nach Freigabe circa 14 Tage betragen (solange der Vorrat reicht). Bei größeren Bestellmengen geht Stephan Mohr von voraussichtlich zwei bis drei Monaten Lieferzeit aus.

Capelec Deutschland GmbH www.capelec.com/de

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


Gebietsleiter (m/w/d)

Postleitzahlengebiet 34/36/37

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.