Präzisions-Wuchten: Mehr Fahrkomfort für Leicht-Lkw

Haweka bietet eine neue Zentriertechnik für Transporter und Leicht-Lkw an.
© Foto: Haweka

Haweka bietet eine neue Zentriertechnik für Transporter und Leicht-Lkw an. Das Wuchtergebnis wird deutlich präziser - und sorgt für spürbar bessere Laufruhe.


Datum:
07.10.2020
Lesezeit: 
3 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Mit einer neuen Zentriertechnik für Transporter und Leicht-Lkw soll sich das Wuchtergebnis deutlich verbessern lassen. Damit verbunden sei auch eine spürbar verbesserte Laufruhe, vermelden die Experten aus Burgwedel.

Die Spannvorrichtung verfügt laut Haweka über eine Zentrierhülse, die den genauen Abmessungen der Radnabe entspricht sowie über eine Typenspannplatte, die den Lochkreis abbildet. Somit werde das Rad genau wie am Fahrzeug über das Mittenloch zentriert und mit der Typenspannplatte fixiert. Das Ergebnis sind optimierte und reproduzierbare Wuchtergebnisse.

Die Adapter sind demnach lieferbar für Fahrzeuge mit Standard- oder Zwillingsbereifung, zum Beispiel für den Mercedes-Benz Sprinter, Volkswagen Crafter, Iveco Daily, Opel Movano und Renault Master sowie für weitere Fahrzeugmodelle auf Anfrage. Die neuen Spannvorrichtungen seien eine ideale und kostengünstige Erweiterung für jede Auswuchtmaschine - bei zugleich geringem Investitionsaufwand für Reifenfachbetriebe und Werkstätten.

Die Spannvorrichtungen für alle gängigen Lkw-Fahrzeugmodelle gebe es bis zum 31.12.2020 zum Aktionspreis. Weitere Informationen unter www.haweka.com. (tm)

HASHTAG


#Transporter

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


Distriktmanager (m/w/d)

Schleswig-Holstein/Mecklenburg-Vorpommern

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.