Continental: Weitere Antriebskomponenten im Programm

Continental bietet nun auch Steuerketten-Kits an.
© Foto: ContiTech

Der Zulieferer hat sein Sortiment im Bereich Antriebskomponenten erweitert. Neben den Zahnriemen sind ab sofort Steuerketten Bestandteil des Angebots.


Datum:
20.11.2017

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Continental hat sein Portfolio im Bereich Antriebskomponenten um ein weiteres Produkt ergänzt, erklärte der Zulieferer am Montag. Ab sofort gehören diverse Steuerketten-Kits dazu. Damit passe das Unternehmen sein Produkt- und Serviceangebot an die aktuellen Marktbedingungen an und biete seinen Kunden individuelle Lösungen.

Im Startsortiment sind 43 unterschiedliche Steuerketten-Kits. Damit würden Werkstätten auf eine praktische Komplettlösung zurückgreifen können, da alle für die Reparatur notwendigen Teile mitenthalten seien. Continental biete für Steuerketten und die Kits eine Fünf-Jahres-Garantie an, hieß es. Zum Start wurden Einbauvideos der bekannten "Watch and Work"-Serie veröffentlicht, die den Einbau erleichtern sollen. Die Videos seien unter www.contitech.de/aam-videos jederzeit und kostenlos abrufbar.

Im Bereich der Riementriebskomponenten sei das Sortiment inzwischen nahezu komplett, hieß es. "Wir sind ständig dabei, uns weiterzuentwickeln, und bieten unseren Kunden nun ein komplettes Angebot an Antriebskomponenten. Wir sind kein reiner Riemenlieferant mehr. Mit unserer langjährigen Erfahrung können wir zusätzlich beratend zur Seite stehen", erklärt Dennis Roth, verantwortlicher Projektmanager für das neue Steuerkettensortiment. (asp)

HASHTAG


#Continental

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.