-- Anzeige --

Datenmarktplatz: Caruso offiziell gestartet

Der Datenmarktplatz Caruso ist offiziell gestartet.
© Foto: Caruso

Der offene Datenmarktplatz für den Automotive Aftermarket ist am Montag gestartet. Die ersten Daten und Services werden nun angeboten und nachgefragt.


Datum:
20.11.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Caruso, der offene, neutrale und sichere Datenmarktplatz ist laut Unternehmensmitteilung am Montag offiziell gestartet. Die ersten Daten und Mobilitätsservices würden bereits am Markt angeboten und nachgefragt. Auch BMW soll bereits mit seinen Daten zum Launch dabei sein, andere OEMs sind angefragt, hieß es.

Einen ersten Einblick in den Marktplatz bekamen rund 200 Vertreter des internationalen Aftermarket bereits am 16. November 2017 in Kaiserslautern in Form einer Live-Demonstration und der Funktionalitäten. Caruso gab dort bekannt, dass mit der CARAT-Unternehmensgruppe sowie der Eucon-Group zwei weitere Gesellschafter gewonnen werden konnten. Zuvor seien bereits der größte Gesellschafter und Wegbereiter TecAlliance sowie ATR International eingestiegen, hieß es.

"Nach der Gründung im März 2017 mit Anfangsinvestitionen von rund sechs Millionen Euro freuen wir uns sehr darüber, dass wir unseren Caruso Datenmarktplatz jetzt eröffnet haben. Alle Teilnehmer des Automotive Aftermarket – egal ob Teilehersteller, Handel, Werkstätten, Versicherungen, Fleet- und Leasing-Unternehmen, Autovermietungen und Carsharing-Anbieter, Mobilfunkanbieter oder Pannenservice-Unternehmen – sind auf fahrzeugbezogene Daten angewiesen, wenn sie ihre Mobilitätsservices verbessern oder ganz neue entwickeln wollen. Gerade wenn sie mit den 'Big Playern' im digitalen Zeitalter mithalten wollen, müssen vorhandene Daten intelligent miteinander verknüpft werden. Genau hier setzen wir mit Caruso an", erklärt Alexander Haid, Geschäftsführer der Caruso GmbH.

Bündelung unterschiedlicher Prozesse

Der Datenmarktplatz Caruso ermögliche durch die Verknüpfung von Daten neue Geschäftsmodelle im Automotive Aftermarket und bündelt unterschiedliche Prozesse über die Plattform. So lasse sich der Kilometerstand eines Fahrzeugs mit den Repair-and-Maintenance-Informationen (RMI) verknüpfen, den technischen Daten für Kfz-Reparatur, Mechanik, Wartung und Diagnose, sowie mit dem Terminbuchungssystem von Werkstattketten.

Der Zugang zum Caruso Datenmarktplatz erfolge für den Nutzer browserbasiert und sei daher schnell und unkompliziert über alle Endgeräte mit Internetanschluss möglich. Das Anbieten und Beziehen von Daten soll anhand einer Katalogsuche bzw. anhand eines Schlagwortes, wie "Kilometerstand" möglich sein. Caruso liefere dann alle auf dem Marktplatz verfügbaren vordefinierten Datenpakete, die dem Suchbegriff entsprechen. Der Datenanbieter hinterlege hier eine detaillierte Beschreibung seiner Datensätze und definiere die entsprechenden Preise sowie die vertraglichen Rahmenbedingungen.

Zu den Partnern sollen der Telematik-Dienstleister ABAX, die Teilehersteller und Telematik-Service-Anbieter Bosch, Continental, ZF mit Openmatics, der Teilehersteller Schaeffler, das Automobilclub-Startup JimDrive, TecAlliance als Digitalisierungslösung für den Automotive Aftermarket sowie Werbas, Anbieter von Werkstatt-Software, gehören. Weitere Informationen unter www.caruso-dataplace.com. (asp) 

   

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.