-- Anzeige --

Alcar-Felge: Aufmerksamkeit garantiert

Neue Felge AEZ Atlanta von Alcar
© Foto: Alcar

Alcar hat die neue Felge AEZ Atlanta vorgestellt. Das Rad soll durch einen kompakten kantigen Mittenbereich gepaart mit einem dynamischen gradlinigen Speichendesign für aufmerksamkeitsstarke Auftritte sorgen.


Datum:
19.05.2022
Autor:
aj
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Felgenhersteller Alcar bietet zahlreiche bekannte Felgenmarken an, darunter die Labels Dotz, Dezent und AEZ. Unter der AEZ-Marke wurde nun die neue Felge AEZ Atlanta vorgestellt. Das Rad soll laut Hersteller durch einen kompakten kantigen Mittenbereich gepaart mit einem dynamischen gradlinigen Speichendesign für aufmerksamkeitsstarke Auftritte sorgen. Das AEZ Atlanta ist in zahlreichen Dimensionen erhältlich, somit passt es auch auf sehr unterschiedliche Fahrzeuge. Als Dimensionen stehen 7,5 x 17, 7,5 x 18, 8 x 18, 8 x 19, 8,5 x 19, 9,5 x 19, 8,5 x 20 und 9,5 x 20 Zoll mit Fünf-Loch-Bohrung zur Verfügung. Dank der zahlreichen ABE- und ECE-Anwendungen deckt das AEZ Atlanta ein breites Spektrum an Fahrzeugen der Mittelklasse inklusive Hybrid- und rein elektrischen Autos ab und lässt sich auf vielen Modellen ohne Eintragung nutzen. Speziell für die Modelle Audi A4 bis A8, BMW 5er, 6er GT, 7er, Volvo XC40, XC60, V60 und V90 Cross Country, Tesla Model 3 und Fahrzeuge der Marken Volkswagen und Skoda sind genehmigungsfreie Dimensionen verfügbar. Mit einer Traglast von bis zu 780 Kilogramm pro Felge ist dafür gesorgt, dass auch schwere SUV mit der Atlanta versorgt werden können.

Die Felge ist zudem in zwei Farbvarianten verfügbar, um sie an den Geschmack des Autofahrers und das Auto anzupassen. Laut Hersteller setzen speziell in der Titan-Ausführung die asymmetrischen Elemente der Felge in Verbindung mit dem frontpolierten Felgenhorn neue Maßstäbe im Segment der ECE-Multispeichen. Die Aufmerksamkeit dürfte daher bei der Titan-Variante "graphite matt frontpoliert" am höchsten ausfallen. Darüber hinaus ist die AEZ Atlanta auch in der Farbvariante "schwarz glänzend" erhältlich. Dabei handelt es sich um die typische Klavierlackoptik, graphite ist hingegen ein deutlich hellerer Ton, der zudem mit mattem Finish ausgeführt ist. Die Felge ist zudem für gängige RDKS-Systeme geeignet und kostet in Deutschland ab 193 Euro aufwärts (inkl. MwSt). Der Hersteller gewährt eine Garantie von drei Jahren.

Alcar Deutschland GmbH
www.alcar.de

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.