-- Anzeige --

Während Corona-Krise: Repareo unterstützt Werkstätten kostenlos

Repareo-Chef Moritz Breiding
© Foto: Repareo

In der Corona-Krise unterstützt Repareo Werkstätten kostenlos mit Neukundenanfragen. Das ist auch für solche Betriebe interessant, die sich mangels Zeit nicht um eine aussagekräftige Onlinepräsenz kümmern können.


Datum:
22.04.2020
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Während der Corona-Krise bietet Repareo Werkstätten einen kostenlosen Service für Neukundenanfragen an. Diese können sich ab sofort registrieren, dort über ihre Leistungen und Preise informieren und Abfragen von Kunden erhalten. Der Service ist in dieser schwierigen Zeit kostenlos und an keinerlei Verpflichtung oder Abonnement geknüpft, teilte das Werkstattportal mit. Hier können sich Werkstätten registrieren.

Repareo liefert laut Meldung Autobesitzern einen transparenten Überblick über Kosten, Notwendigkeiten und Abläufe von Reparaturen und Wartungen sowie eine Preisübersicht von Werkstätten in Deutschland - individuell auf ihren Servicebedarf und ihr Fahrzeugmodell zugeschnitten. Werde das passende Angebot gefunden, erfolge die Vermittlung an ihre Wunschwerkstatt, hieß es.

"Die Coronakrise stellt uns alle vor große Herausforderungen. Es ist daher umso wichtiger, gemeinsam an einem Strang zu ziehen. Deshalb möchten wir von Repareo unseren Teil dazu beitragen und Werkstätten mit diesem Service unterstützen. Schließlich geht es auch für sie um ihre Existenz. Dabei sind sie absolut systemrelevant, da viele Menschen momentan mehr denn je auf ihr Fahrzeug angewiesen sind. Viele möchten keine öffentlichen Verkehrsmittel nutzen oder können das auch gar nicht, weil viele Verbindungen gestrichen wurden. Wenn wir also unsere Expertise und unsere Reichweite von rund 400.000 Usern pro Monat nutzen können, um beiden Parteien zu helfen - umso besser", so Moritz Breiding, CEO von Repareo. (tm)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.