-- Anzeige --

Partner-Netz: Neue Schulungen von Bilstein

Bilstein bieten seinen Partner-Werkstätten kostenlose Inhouse-Schulungen auf dem Gebiet der Fahrwerktechnik.
© Foto: Bilstein

In theoretischen und praktischen Trainings gibt es neben den Themen Dämpfereinbau, Schadensanalyse und Produktneuheiten auch eine Werksführung sowie Tipps für die Kundenberatung.


Datum:
14.03.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Bilstein bieten seinen Partner-Werkstätten kostenlose Inhouse-Schulungen auf dem Gebiet der Fahrwerktechnik. Wie der Stoßdämpferhersteller mitteilte, bestehen die Trainings aus einem theoretischen und einem praktischen Teil. Dabei werden neben den Themen Dämpfereinbau, Schadensanalyse und Produktneuheiten auch eine Werksführung sowie Tipps für die Kundenberatung geboten.

2017 neu im Programm hinzugekommen ist das Modul BT9, welches sich mit den Grundlagen der Fahrdynamik beschäftigt und die auftretenden Kräfte sowie deren Auswirkungen auf das Fahrverhalten thematisiert. Neben den sechs Sitzungen mit unterschiedlichen Themen für die Theorieschulungen sind auch zwei weitere Praxistermine geplant. Im Zuge der Praxisübungen, die in der Bilstein-Werkstatt erfolgen, können die Kursteilnehmer den Umbau eines Fahrzeugs hautnah erleben und gleichzeitig einen Blick hinter die Kulissen werfen. Die Besichtigung der Werke I und III erlaubt einen Einblick in die Produktion. Nahezu alle Werkstattsysteme bieten die Seminare 2017 an. Die Schulung selbst findet stets im Schulungscenter in Ennepetal statt. (asp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.