Liqui Moly: Marketing-Hilfe für Werkstätten

Autowerkstatt mit Liqui-Moly-Außenwerbung.
© Foto: Liqui Moly

Partnerbetriebe des Schmierstoffherstellers Liqui Moly können ab sofort vereinfacht und zu günstigeren Konditionen Bus- und Citywerbung buchen.


Datum:
28.08.2020

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Der Ulmer Schmierstoffhersteller Liqui Moly hat in sein Werkstatt- und Verkaufskonzept einen neuen Servicebaustein integriert und ermöglicht seinen Partnerbetrieben nun neben herkömmlicher Außenwerbung auch individuelle Bus- und Citywerbung. "Genau wie bei der Außenwerbung für Werkstätten und Partnerbetriebe, übernimmt Liqui Moly das Planen, Gestalten, Anbringen und Entfernen der Beklebung auf Bussen und Cityboxen", erläutert Marketingleiter Peter Baumann. Dabei würden neben dem Liqui Moly Design das Design der Partnerbetriebe und sonstige Wünsche der Betriebe voll berücksichtigt, verspricht der Schmierstoffanbieter. Die Buslinien fahren in den jeweiligen Städten beziehungsweise Landkreisen der Partnerbetriebe. Und auch die Cityboxen – beispielsweise Telekom-Verteilerkästen – befinden sich in der Stadt des jeweiligen Geschäftspartners.

Liqui Moly hat nach eigenen Angaben bereits ein großes Kontingent an Werbeflächen  gebucht. Daraus ergäben sich Kostenvorteile und die Partner könnten die Flächen zu besonders günstigen Konditionen mieten. "Wir geben diesen Kostenvorteil an unsere Geschäftskunden weiter", so Baumann. Man sei überzeugt, dass auch kleinere Betriebe von derartiger Werbung profitieren könnten. Daher unterstütze man diese beim Ausbau ihrer Marketingmaßnahmen. Mit dem Angebot will sich der Schmierstoffhersteller als Partner der Betriebe positionieren und diese so enger an sich binden. Das Angebot richtet sich vor allem an kleinere Betriebe, denen die bei Buswerbung sonst übliche Zusammenarbeit mit Agenturen zu teuer und aufwändig ist. In Anspruch nehmen können es aber alle Geschäftskunden und Partner. (red)

HASHTAG


#Liqui Moly

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


Distriktmanager (m/w/d)

Schleswig-Holstein/Mecklenburg-Vorpommern

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.