Kundeninformation zum Thema Fahrsicherheit: Vorsicht bei Reifenunwucht

Haweka bietet für Werkstätten und für den Reifenfachhandel zwei kostenlose Poster zum Thema Reifenunwucht an.
© Foto: Haweka

Werkstätten und der Reifenhandel können ab sofort zwei Poster bei Haweka kostenlos beziehen. Sie machen auf die Gefahren einer Reifenunwucht aufmerksam.


Datum:
28.06.2019

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Nicht selten scheuen Kunden beim saisonalen Räderwechsel, diese auswuchten zu lassen. Aus Unwissenheit werden somit Folgeschäden am Fahrzeug sowie einen höherer Verschleiß in Kauf genommen, weiß Haweka. Zwei neue Poster für den Reifenfachhandel und Werkstätten dienen als zusätzliche Argumentationshilfe für die Dienstleistung. Sie erläutern, welche Kräfte bei einer Unwucht auf Fahrzeugbauteile wirken und welche gravierenden Folgen es haben kann.

Nahezu jeder neue Reifen weist eine fertigungsbedingte Unwucht auf, so Haweka. Daher wird ein Rad nach jeder Montage oder einem Überarbeitungsvorgang ausgewuchtet. Die Unwucht nimmt auch bei bereits gewuchteten Rädern nach einer gewissen Nutzungsdauer wieder zu, beispielsweise durch eine ungleichmäßige Abnutzung der Lauffläche, mit der Folge, dass Achsbauteile durch das "eiernde" Rad und Vibrationen einer außergewöhnlichen und zugleich schadhaften Belastung ausgesetzt sind.

Die beiden Poster können ab sofort kostenlos per E-Mail unter info@haweka.com als gedrucktes Exemplar bestellt werden. Die ersten zehn Bestellungen würden zusätzlich mit zwei kostenlosen Aluminiumrahmen für eine attraktivere Präsentation honoriert. Reifenmonteure könnten auch weiterhin das Werkstattposter "Anleitung zum richtigen Auswuchten" kostenfrei per E-Mail bestellen. (tm)

HASHTAG


#Reifen

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


Audi Automobilverkäufer Gebrauchtwagen

Neumarkt in der Oberpfalz

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.