Fortbildung und Schulung: Startschuss für Hella Academy

Mit dem Start der Hella Academy wird das Trainingscenter TWS abgelöst.
© Foto: Hella

Das 2001 von TWS gegründete Trainingscenter wird von der Wissenswerkstatt von Hella abgelöst. Werkstätten und Handel haben somit die Auswahl zwischen vielen Expertentrainings und Qualifizierungswegen.


Datum:
23.01.2018

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Die Wissenswerkstatt von Hella löst das 2001 von TWS gegründete Trainingscenter ab. Die neue Hella Academy vereint nun ein- bis dreitägige Expertentrainings rund um die Fahrzeug-Systemdiagnose mit bundesweiten Vor-Ort-Veranstaltungen, teilte der Kfz-Profi am Dienstag mit.

Mit dem Start der ebenfalls neuen Website www.hella-academy.com stünden umfassende Informationen zu den Trainings und Terminen zur Verfügung. Verfügbarkeitsprüfungen und Anmeldungen sollen online erfolgen können. Ein bedarfsgerechtes Zusammenstellen individueller Weiterbildungspläne sei ebenfalls in einem persönlichen Bereich möglich. Denn angesichts schneller Entwicklungen in der Fahrzeugtechnik gäbe es immer mehr Trends zu Spezialthemen - wie Hochvolttechnik, Klimatechnik, Bordnetzsysteme oder Fahrerassistenzsysteme.

Werkstätten und Handel hätten die Auswahl zwischen einer Vielzahl von Qualifizierungswegen. Derzeit würden 15 deutschlandweit gehaltene Seminare und Fachvorträge über technische Veränderungen, etwa bei Lichtsystemen, Elektronik, Klimaanlagen, Thermomanagement und Bremse, angeboten, hieß es. (tm)

HASHTAG


#Hella

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


Automobilverkäufer (w/m/d) Zentraler Gebrauchtwagenvertrieb

Norderstedt (bei Hamburg), Dorfmark (zwischen Hamburg und Hannover)

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.