E-Mobilität: Carat macht freie Werkstätten fit

Wer mit Hybrid- und Elektrofahrzeugen umgeht, muss seine Mitarbeiter intensiv darauf vorbereiten.
© Foto: Autohaus

Die Teilekooperation unterstützt ab sofort Kfz-Betriebe beim sicheren Arbeiten an Hochvoltsystemen und verlost gemeinsam mit der TÜV SÜD Akademie 500 Plätze für Online-Schulungen.

Mehr und mehr Fahrzeuge sind mit batterieelektrischen oder Hybrid-Antrieben unterwegs. Auch freie Werkstätten müssen auf diese Autos vorbereitet sein. Deshalb startet die Carat-Gruppe jetzt eine große Schulungsoffensive für die Betriebe. Kooperationspartner sind die TÜV SÜD Akademie und asp AUTO SERVICE PRAXIS.

Auf Deutschlands Straßen fahren derzeit rund 200.000 Hochvolt-Autos – Tendenz steigend. Wer die Autos warten will, sollte sich mit ihren Gefahrenpotenzialen und den erforderlichen Schutzmaßnahmen auskennen. Denn die Anforderungen an die Arbeitssicherheit sind bei Hochvolt-Anwendungen sehr hoch.

Das gilt nicht nur für die Mechaniker. Auch Reinigungs- und Bürokräfte müssen über die Gefahren der Stromer Bescheid wissen. Schließlich könnten sie mit dem Wagen in Berührung kommen und dadurch Verletzungen erleiden. Genau für diese Mitarbeiter ist eine Online-Schulung die richtige Maßnahme. Darin lernen Sie, wie sie sich zu verhalten haben – und der Unternehmer hat seine Pflicht in Sachen Arbeitsschutz getan.

Gemeinsam mit der TÜV SÜD Akademie und asp AUTO SERVICE PRAXIS verlost Carat jetzt 500 Plätze für die Online-Schulung "Sensibilisierung für Gefahren bei Kraftfahrzeugen mit HV-Systemen" (Dauer ca. 90 Minuten). Hinzu kommen drei Präsenz-Schulungen Stufe 2 "Elektrofachkraft für HV-Systeme in Kraftfahrzeugen" (16 Stunden) im Wert von ca. 1.000 Euro.

Jetzt teilnehmen!

Wer gewinnen will, meldet sich im Internet unter https://www.carat-gruppe.de/e-mobility/ an. Innerhalb weniger Tage erhalten die Gewinner eine Benachrichtigung. Sie bekommen dann einen Freischaltcode, mit dem sie sofort die Online-Fortbildung beginnen können. Die Aktion endet am 31. Juli 2018. Die Gewinner der Zusatzverlosung werden bis zum 6. August 2018 ermittelt und anschließend schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. (asp)

HASHTAG


#Freie Werkstatt

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


Gebrauchtwagenkoordinator (m/w/x*)

Berlin Spandau und Tempelhof

Audi Disponent (m/w/d)

Unterschleißheim

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.