-- Anzeige --

Dr. Wack ruft Autowachs zurück: Einbußen bei Langzeit-Hydrophobie

Das "A1 High End Spray Wax" von Dr. Wack ist erst seit kurzem auf dem Markt.
© Foto: Dr. Wack

Dr. Wack hat eine Rückrufaktion gestartet. Bei vier Abfüllchargen eines neuen Sprühwachses genügt der wasserabweisende Langzeitschutz nicht dem Qualitätsanspruch.


Datum:
29.06.2021
Autor:
rp
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Qualitätsprobleme führen zu einer freiwilligen Rückrufaktion bei Dr. Wack. Wie der Fahrzeugpflege-Spezialist in Ingolstadt mitteilte, habe es Auffälligkeiten bei der Langzeithydrophobie des Autowachses "A1 High End Spray Wax" gegeben. Man habe Kommentare von Kunden registriert, die mit den wasserabweisenden Eigenschaften des Produktes nicht zufrieden gewesen seien.

Dr. Wack führt den Mangel auf Qualitätsschwankungen bei einem verwendeten Rohstoff zurück. "Die Methoden einer regulären Wareneingangskontrolle sind nicht in der Lage, so einen Mangel festzustellen. Erst eine intensive Ursachenforschung in der Analytik konnte die Fehlerquelle identifizieren, die nun abgestellt werden konnte", erklärte das Unternehmen. Alle anderen Produkteigenschaften seien davon unberührt.

Betroffen sind nach aktuellem Stand Teile der vier Abfüllchargen mit den Nummern 250221, 250321, 260321 und 300421. Dr. Wack bietet an, alle Produkte dieser Chargen kostenlos zu ersetzen. Kunden können sich für die Ersatzlieferung unter www.dr-wack.com/ersatz/h melden.

Dr. Wachs hatte das "A1 High End Spray Wax" (UVP 16,99 Euro) erst vor kurzem eingeführt. Bei einem Vergleichstest der "Auto Bild" wurde das Sprühwachs im April zum Sieger gekürt. (rp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.