-- Anzeige --

Sänfte und Sportwagen zugleich

Der neue Luxusstromer Audi RS E-Tron GT bietet nicht nur herausragende Fahreigenschaften, sondern auch ein innovatives Luftfederungssystem. Dank der Dreikammer-Luftfederung lässt sich alles - von straff bis komfortabel - abbilden.


Datum:
19.03.2021
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

So funktioniert die Dreikammer-Luftfederung von Audi

Der Audi RS E-Tron GT hat viele technische Merkmale vom Porsche Taycan, auf dem er auch basiert. Von Porsche übernommen ist auch eine Dreikammer-Luftfederung, die drei Luftkammern pro Federbein besitzt, was ein höheres Luftvolumen ermöglicht. Dadurch ist eine größere Spreizung der Federraten möglich. So kann das Fahrwerk auf eine niedrige Grundfederrate und damit komfortabler eingestellt werden. Die Federrate kann im Bruchteil einer Sekunde elektronisch angepasst werden, sobald das erforderlich ist - etwa beim Beschleunigen und Bremsen oder um Wankbewegungen zu reduzieren.

Darüber hinaus bietet die Luftfederung die Vorteile der Niveauregulierung mit wählbaren Bodenfreiheitsgraden. Ein Kompressor sorgt für die nötige Luft in der Feder, die in einem Druckspeicher gelagert wird. Die Elektronische Fahrwerk-Plattform (EFP) sorgt für die Steuerung des gesamten Fahrwerks.

Luftfeder im Detail

Die Dreikammer-Luftfederung des Audi RS E-Tron GT bietet die Möglichkeit, das Auto je nach Fahrstufe entweder auf Normalniveau zu halten, 20 Millimeter anzuheben oder um zehn und 22 Millimeter abzusenken. Die Luftfederung ist darüber hinaus in der Lage, Wankbewegungen auszugleichen. Folgende Komponenten hat die Luftfederung:

(1) Erstes Luftvolumen

(2) Zweites Luftvolumen

(3) Schaltventil für zweites Luftvolumen

(4) Drittes Luftvolumen

(5) Schaltventil für drittes Luftvolumen

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.