-- Anzeige --

Nissan: Öfter mal zur Flasche greifen

Nissan hat eine Technik entwickelt, die eine Dehydration des Fahrers anzeigt.
© Foto: Nissan

Müdigkeit, Schwindel, Kopfschmerzen - Symptome für Flüssigkeitsmangel. Damit Fahrer künftig genug trinken, hat Nissan einen Dehydrationswarner in ein Fahrzeug eingebaut.


Datum:
10.10.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Nissan möchte, dass Autofahrer am Steuer öfter zur Flasche, also zur Wasserflasche, greifen. Einer Studie vom European Hydration Institute belegt, dass Autofahrer umso mehr Fehler machen, je weniger sie trinken. Dazu gehören zu spätes Bremsen und das Überfahren von Fahrbahnmarkierungen.

Symptome wie Müdigkeit, Schwindel, Kopfschmerzen, ein trockener Mund und langsamere Reaktionszeiten können auf einen Flüssigkeitsmangel hinweisen. Nissan hat nun gemeinsam mit der niederländischen Designermarke Droog die intelligenten Textilien zur Schweißerkennung in einen Juke integriert. Auf Lenkrad und Vordersitze angebracht warnt das System den Fahrer durch Farbwechsel, wann er mehr Wasser trinken soll. Gelb bedeutet Dehydration, Blau zeigt den optimalen Zustand an. Eine Serienanwendung ist bislang nicht geplant. (asp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.