-- Anzeige --

Neue Matrix-LED-Scheinwerfer: Mit Fernlicht fahren ohne zu blenden

Für einige Cupra-Modelle sind neue Matrix-LED-Scheinwerfer bestellbar.  
© Foto: Seat

Für einige Cupra-Modelle können neue Matrix-LED-Scheinwerfer als Extra bestellt werden. Dank moderner Technik kann damit stets mit eingeschaltetem Fernlicht gefahren werden, ohne entgegenkommende und vorausfahrende Fahrzeuge zu blenden.


Datum:
17.06.2022
Autor:
tm
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der Cupra Formentor, der Cupra Leon und der Cupra Leon Sportstourer können vom Modelljahr 2023 auch mit Matrix-LED-Scheinwerfern als Extra bestellt werden. Die Kombination von Matrix-LED-Scheinwerfern und Lichtautomatik erlaube es, stets mit eingeschaltetem Fernlicht zu fahren, weil der Scheinwerfer zum Beispiel entgegenkommende und vorausfahrende Fahrzeuge ausspart. So trage das Scheinwerfersystem zu mehr Sicherheit im Straßenverkehr bei. Die Ausleuchtung betreffe dabei nicht nur die Fahrbahn, sondern auch Objekt in deren Nähe, heißt es von Seat.

Die Matrix-LED-Scheinwerfer sind eine Weiterentwicklung der LED-Scheinwerfer. Dabei bezieht sich die Bezeichnung Matrix auf die Anordnung der sparsamen Leuchtdioden. Eine mehrzeilige Anordnung mache es möglich, die Lichtverteilung gezielt aufzuteilen. Im Zusammenspiel mit dem Frontkamerasystem des Cupra-Modells könne das Matrix-LED-System die Lichtverteilung dynamisch regulieren. Je nach Lichtverhältnis und Verkehrssituation würden dabei einzelne Segmente der Matrix vorübergehend abgedunkelt, hieß es.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.