Verkehrssicherheit: Neue Botschafterin für Licht-Test

Cindy Lembke ist die Botschafterin für den Licht-Test 2018.
© Foto: ProMotor

Via Facebook und Instagram hatten ZDK und die Deutsche Verkehrswacht nach der Botschafterin für den diesjährigen Licht-Test gesucht. Die Wahl fiel auf die Studentin Cindy Lemke.

Cindy Lembke ist das Licht-Test-Gesicht 2018. Die Studentin trat bei einem Foto-Shooting in einem Peugeot-Autohaus in Neumünster für das offizielle Kampagnenfoto vor die Kamera.

Der Zentralverband Deutsches Kfz-Gewerbe, die Deutsche Verkehrswacht und das Verkehrswachtmagazin "mobil und sicher" hatten via Facebook und Instagram eine Botschafterin oder einen Botschafter für den Licht-Test gesucht. Sie baten Fans zu kommentieren, warum die Verkehrssicherheitsaktion im Oktober für alle Autofahrer wichtig ist.

Von der Bedeutung der Verkehrssicherheitsaktion ist sie überzeugt: "Weil ich damit die anderen Verkehrsteilnehmer, egal ob Autofahrer, Radfahrer oder auch Fußgänger, schütze. Sie werden nicht von mir geblendet und können sich vollends auf die Straße konzentrieren. Ebenso schütze ich mich selbst, da ich mit richtig eingestellten Scheinwerfern die beste Sicht habe."

Das Deutsche Kfz-Gewerbe organisiert die Aktion für die Verkehrssicherheit gemeinsam mit der Deutschen Verkehrswacht. Sie wird von ADAC, Osram, Fuchs Schmierstoffe und dem Zentralverband der Augenoptiker unterstützt. Autopartner 2018 ist Peugeot Deutschland, Medienpartner Auto Bild. Die Schirmherrschaft hat Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer übernommen. (tm)

HASHTAG


#Licht-Test

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


Gebietsleiter (m/w/d)

Postleitzahlengebiet 34/36/37

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.