-- Anzeige --

Über 100 Aussteller: Digitale Carat-Messe gestartet

© Foto: Screenshot

Am Freitagvormittag hat die erste Digitalmesse von Carat ihre virtuellen Tore geöffnet. Noch bis 7. Oktober können sich eingeloggte Fachbesucher online über das Angebot der Lieferanten und Dienstleister informieren.


Datum:
01.10.2021
Autor:
Dietmar Winkler
Lesezeit: 
5 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der Besucher kann auf dem digitalen Messeplan ganz einfach das Logo eines Ausstellers anklicken und gelangt so zu dessen Informationsangebot und digitalen Kontaktmöglichkeiten. In der umfangreichen Mediathek sind Videos der zahlreichen Aussteller hinterlegt, hinzu kommen Live-Vorträge sowie Produkt- und Schulungsvideos. Daneben stellt Carat in Videos die Eigenmarken wie Corexx für Pkw und Nfz vor, aber auch die Ad-Chemieprodukte sowie den Web Elekat 4.0.

In einem Begrüßungsvideo laden die Carat-Geschäftsführer Thomas Vollmar und Christian Gabler die Besucher zum virtuellen Rundgang auf der ersten Digitalmesse der Teile-Kooperation ein. Vollmar bedankt sich bei den über 100 Ausstellern, die auf der Leistungsschau neue Technologien und Reparaturlösungen zeigen. "Lassen Sie uns die Tore zu einer virtuellen Welt mit vielen Ausstellern öffnen", wirbt Christian Gabler für das Angebot.

Attraktive Online-Deals und Aktionsprämien

Die Aussteller kommen aus den Bereichen Pkw und Nfz Verschleißteile, Karosserie- und Lack, Chemie, Werkstattausrüstung und Zubehör. Im Messeshop haben Besucher die Chance auf täglich wechselnde Online-Deals, Highlights mit Zugaben und Gewinnchancen. Außerdem gibt es attraktive Aktionsprämien.

Zahlreiche Videos finden sich in der Mediathek der digitalen Carat-Messe.
© Foto: Screenshot

Ein Highlight der Messe ist die Vorstellung der Online-Plattform Drivemotive, die Carat entwickelt hat, um Kfz-Werkstätten den Weg in die digitale Welt zu ebnen. In einem Video erklären Geschäftsführer Gabler und Marketingleiterin Nicole Marker, was hinter Drivemotive steckt. Zudem gibt es Tutorials, wie die Plattform genutzt werden kann. Drivemotive soll Werkstatt und Kunde zusammenbringen. Ein Baustein ist die digitale Terminvereinbarung. Teilnehmende Werkstätten bekommen dadurch einen professionellen Auftritt im Internet und haben die Möglichkeit, die eigenen Services darzustellen.

Carat macht die Plattform über Kampagnen mit Kooperationspartnern bekannt, die zielgerecht auf das Werkstattgeschäft im jeweiligen Postleitzahlengebiet der Werkstätten abgestimmt sind. Aktuell läuft eine Aktion mit Amazon, die jedem Kunden, der online einen Termin bucht, einen Amazon-Gutschein sichert (wir berichteten).

"Wir wollen, dass die Werkstätten digitaler werden"

"Wir wollen weg von den manuellen Systemen, wir wollen, dass die Werkstätten digitaler werden und Prozesse verschlanken", erklärte Gabler. Im System ist auch ein Teilefinder hinterlegt und die Möglichkeit für Reparaturen auf Basis von TecDoc-Daten einen Richtpreis zu kalkulieren. Daneben kann der Autofahrer auch eine ganze Reihe fahrzeugspezifischer Dienstleistungen, wie beispielsweise Ölwechsel oder Bremsenservice, kalkulieren lassen. Die Kalkulation auf Basis von TecDoc Daten liefert dem Autofahrer bereits vor Terminbuchung einen wichtigen Richtpreis zum benötigten Fahrzeugservice inklusive einer Aufstellung der durchzuführenden Arbeiten und benötigten Ersatzteile.

Die Carat Gruppe ist eine Kooperation der freien Kfz-Teilegroßhändler im Independent Aftermarket (IAM). Mit über 120 angeschlossenen Gesellschaftern gehört man zu den großen Anbietern im deutschen Markt; durch Anbindung an die ADI ist Carat zudem Teil der bedeutendsten Teile-Kooperation in Europa. Die Carat Messe 2022 findet vom 7. bis 9. Oktober 2022 im firmeneigenen Zentrallager in Castrop-Rauxel statt.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.