Sauberer Diesel: Continental kombiniert Turbo und Kat

Continental rückt Turbolader und Kat näher zusammen.
© Foto: Continental

Die Technik des Verbrennungsmotors ist noch nicht ausgereizt. Continental will mit einem neuen Kat das Abgasverhalten und den Verbrauch verbessern.


Datum:
16.05.2019

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Mit einer Kombination von Abgasturbolader und Katalysator will der Automobilzulieferer Continental den Dieselmotor sauberer machen. Vorgestellt wurde der Ringkat-Turbolader nun auf dem Wiener Motorensymposium, einem jährlich stattfindenden Branchentreff. Das Abgas aus dem Turbolader passiert dabei ein konisches Mischrohr und wird an dessen Ende in einen ringförmigen Katalysator geleitet. Das soll Strömungsverluste im Abgas verhindern und eine bessere Temperaturverteilung im Katalysator ermöglichen. Das wirkt sich laut dem Unternehmen positiv auf die Lebensdauer des Katalysators sowie auf den Wirkungsgrad von Abgasreinigung und Antrieb aus.

Bei einem Test im staureichen Stadtverkehr soll der NOx-Ausstoß unterhalb von 27 Gramm gelegen haben, während der CO2-Emissionen um vier Gramm gesunken seien. Angaben zu einer möglichen Markteinführung macht das Unternehmen nicht. (SP-X)

HASHTAG


#Continental

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


Gebrauchtwagenkoordinator (m/w/x*)

Berlin Spandau und Tempelhof

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.