-- Anzeige --

RR Team: Bessere Zukunftschancen für junge Ghanaer

Auszubildende aus der Projektregion Ghana.
© Foto: Opportunity International Deutschland

Der Branchendienstleister RR Team unterstützt das Projekt "Ausbilder in Afrika" von Opportunity International Deutschland. Die Kooperation ist langfristig angelegt.


Datum:
06.04.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

RR Team beweist soziale Verantwortung. Ab sofort unterstützt der Räder- und Reifen-Dienstleister die gemeinnützige Organisation Opportunity International Deutschland, die für bessere Zukunftschancen benachteiligter Jugendlicher in Ghana eintritt. "Unser Geschäftsmodell ist auf langfristige erfolgreiche und nachhaltige Lösungen ausgelegt, und genau diese Ziele verfolgen wir auch mit unserem Engagement bei 'Ausbilder in Afrika', sagte Geschäftsführer Arno Bach. In wenigen Wochen würden die ersten Jugendlichen dank der finanziellen Förderung durch RR Team ihre Ausbildung starten.

Opportunity International Deutschland organisiert "Ausbilder in Afrika" zusammen mit seiner Partnerorganisation Sinapi vor Ort. Das Projekt hilft jungen Ghanaern bei ihrer dreijährigen handwerklichen Ausbildung. In dem westafrikanischen Land muss der Lehrling gewöhnlich seinen Meister bezahlen. Während der staatlich anerkannten Ausbildung werden die Jugendlichen persönlich betreut und erhalten – größtenteils zum ersten Mal in ihrem Leben – auch eine Krankenversicherung. (rp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.