Reifentechnik: Tyremotive stockt auf

Maic Dreßen, Thomas Zink und Jochen Freier (v. l.)
© Foto: Tyremotive

Tyremotive hat mit Thomas Zink seit Jahresbeginn 2020 einen neuen Vertriebs- und Schulungsleiter in dem Bereich Technik/ Training an Bord. Außerdem wird die Produktpalette um Maschinen, Zubehör, Werkzeuge, Workshops und Schulungen erweitert.


Datum:
10.01.2020

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Thomas Zink wurde bei der Tyremotive GmbH zum Jahresbeginn zum neuen Vertriebs- und Schulungsleiter Technik/Training ernannt. Er soll den Bereich Werkstattausrüstung aufbauen, teilte das Unternehmen mit. Geschäftsführer Jochen Freier und Betriebsleiter Maic Dreßen freuen sich, mit Zink von nun an eine echte Koryphäe an Bord zu haben.

Künftig umfasst die Produktpalette bei Tyremotive außer Felgen, Reifen und Sensoren auch Maschinen, Zubehör, Werkzeuge und Workshops/Schulungen. Zum Angebot des eigenen Schulungszentrums gehören die Workshops "Fachgerechtes Montieren und Wuchten" sowie "Reifendruckkontrollsysteme (RDKS)". Die Schulungen finden in enger Zusammenarbeit mit den führenden Herstellern und Diagnosegeräten statt, auf Wunsch können diese auch beim Kunden durchgeführt werden, so Tyremotive. Erste Workshops im Schulungszentrum in Kitzingen seien bereits für Mai und September 2020 geplant, hieß es. Schulungsanfragen können per Mail an schulung@tyremotive.de gestellt werden.

Tyremotive ist im Bereich Felgen und Reifen mit der Marke itWheels weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt. Neben dem eigenen Vertrieb und der Produktion in Asien und Italien bietet das Unternehmen eigene Software und Prozess-Lösungen an. Mit dem Bereich Maschinen, Zubehör und Werkzeug so wie Workshops RDKS und Montieren/Wuchten, schließt sich der Kreis, so Freier. (tm)

Tyremotive GmbH bietet im eigenen Schulungszentrum Workshops zu unterschiedlichen Themen an.
© Foto: Tyremotive

HASHTAG


#Schulung

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


Flottendisponent (m/w/d)

Pullach im Isartal

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.