Reifensicherheit: ZDK unterstützt DVR-Aktion

Das Thema Reifensicherheit steht 2019 ganz oben auf der Agenda des Kfz-Gewerbes.
© Foto: Liqui Moly

Der Brancheverband ist jetzt Partner der Initiative Reifenqualität des Deutschen Verkehrssicherheitsrats. Davon sollen auch die Kfz-Betriebe profitieren.

Zum Start der Sommerreifen-Saison geht das Deutsche Kfz-Gewerbe in die Kommunikationsoffensive. Dazu hat sich der Dachverband ZDK der Initiative Reifenqualität – "Ich fahr' auf Nummer sicher!" des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) angeschlossen. "Die richtige Autobereifung ist ein wichtiger Sicherheitsfaktor und damit essentiell, um dem Ziel 'Vision Zero – Null Verkehrstote' auf unseren Straßen ein Stück näher zu kommen", sagte ZDK-Vorstand Arne Joswig in Bonn.

Im Rahmen der neuen Partnerschaft will der Verband die Informations- und Aufklärungsarbeit der Reifeninitiative unterstützen. Gemeinsam mit dem DVR und den anderen Partnern biete man das Thema "Sommerreifen im Sommer" bundesweit Zeitungen, Wochenblättern und Radiosendern an, um Autofahrern die Sicherheitsvorteile der richtigen Bereifung näher zu bringen, hieß es. Ergänzende Werbeaktionen on- und offline seien geplant.

Neben Aktionen, die Autofahrer direkt ansprechen, setzt die Initiative besonders auf Multiplikatoren wie Werkstätten, Reifenfachhändler, Prüforganisationen und Autoclubs. Für Kfz-Meister und Servicepersonal in Autohäusern stehen laut Joswig konkrete Argumentationshilfen bereit. Grafiken zeigen die Vorteile von Sommerreifen mit Blick auf Bremsweg und Verschleiß, den Sicherheitsaspekt der richtigen Profiltiefe und ziehen den Sicherheitsvergleich zwischen Qualitäts- und Billigreifen. Hinzu kommen eine Checkliste für die Sommerreifen-Aktion.

Für interessierte Kfz-Betriebe gibt es entsprechende Kundenanschreiben, Anzeigenvorlagen und weiteres Aktionsmaterial (Kundenflyer, Plakat, Spannband und Give-Aways) im www.kfz-meister-shop.de. Ein Social-Media-Kit liefert überdies ein Download-Paket mit Infografiken und Kampagnenbildern sowie GIFs und Videoclips für die Facebook-Fanpages und Instagram-Profile der Unternehmen. (AH)

HASHTAG


#Kfz-Gewerbe

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


Distriktmanager (m/w/d)

Schleswig-Holstein/Mecklenburg-Vorpommern

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.