-- Anzeige --

Personalie: Stellantis ernennt globalen Aftersales-Chef

Pietro Gorlier
© Foto: Stellantis

Bei der neuen PSA/FCA-Holding verantwortet Pietro Gorlier seit Februar das Wachstum, die Lieferung und den Kundensupport von Teilen und Dienstleistungen.


Datum:
02.02.2021
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der neue Autoriese Stellantis hat Pietro Gorlier mit Wirkung zum 1. Februar 2021 die Leitung der weltweiten "Parts and Services"-Sparte übertragen. Zusammen mit den Konzernmarken werde der Automanager als Chief Parts and Services Officer das Wachstum, die Lieferung und den Kundensupport von Teilen und Dienstleistungen verantworten, teilte das Unternehmen am Dienstag mit.

Gorlier war seit 2018 für das Geschäft der ehemaligen FCA-Gruppe in Europa, den Nahen Osten und die Region Afrika (EMEA) zuständig. Zudem fungierte er als Global Head of Parts & Service (Mopar). Davor hatte er bereits den Bereich Aftersales bei Fiat Chrysler verantwortet und war auch CEO der frühreren Zulieferer-Tochter Magneti Marelli. Bei FCA Italy und CNH Global leitete er zudem die Netzwerkentwicklung, die niedergelassenen Händler und die Kundendienstorganisationen.

Stellantis war Mitte Januar 2021 aus der Fusion von Fiat Chrysler Automobiles (FCA) und Groupe PSA (PSA) hervorgegangen. Die italo-französische Automobilholding ist mit ihren 14 Marken der viertgrößte Hersteller der Welt nach Fahrzeugverkäufen. (rp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.