Personalie: Neuer Leiter bei ZF Aftermarket

Philippe Colpron wird Anfang 2021 die Leitung von ZF Aftermarket übernehmen.
© Foto: ZF Aftermarket

Zum 1. Januar 2021 übernimmt Philippe Colpron die Leitung der Aftermarket Division bei ZF. Darüber hinaus wird er parallel den Geschäftsbereich Fleet Solutions von ZF leiten.


Datum:
09.12.2020
Lesezeit: 
3 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Philippe Colpron übernimmt zum 1. Januar 2021 als Executive Vice President die Verantwortung der Aftermarket Division von ZF. Parallel dazu wird er auch künftig Fleet Solutions – einen Geschäftsbereich der Division Commercial Vehicle Control Systems (früher Wabco) von ZF – leiten, teilte der Technologiekonzern mit. Sein Vorgänger bei ZF Aftermarket, Helmut Ernst, soll ab dem 1. Januar 2021 die Übergangsfunktion "Aftermarket Affairs" übernehmen.

Der Branchenexperte Colpron soll das breite Portfolio von ZF Aftermarket weiter ausbauen und neue kundenorientierte Lösungen vorantreiben. Sein Ziel sei es, die Kunden angesichts des beispiellosen Wandels in der Automobilindustrie vorausschauend zu unterstützen, hieß es.

2007 übernahm Colpron bei ehemals Wabco die Position als Strategic Sourcing Director. Ab 2010 übernahm er unterschiedliche Top-Management-Positionen im Unternehmensbereich Aftermarket. Im Jahr 2018 wurde der 42-Jährige in die Führungsrolle des Global Fleet Solutions Hubs, der Wabco Organisation für Flottenlösungen, berufen, womit er die Verantwortung der beiden Unternehmensbereiche Digital Customer Services und Aftermarket übernahm. (tm)

HASHTAG


#ZF

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


Disponent (m/w/d)

Bad Wiessee

Gebietsleiter (m/w/d), PLZ-Gebiete: 30, 31, 37 bzw. 75, 76, 77

Hannover;Karlsruhe;Nothweiler;Offenburg;Hildesheim;Göttingen;Northeim

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.