-- Anzeige --

Personalie: Neue Doppelspitze bei IRS Deutschland

Rainer Ohlenhard Dennis von Bargen
Rainer Ohlenhard (li.) und Dennis von Bargen sind die neuen Geschäftsführer bei IRS Deutschland.
© Foto: IRS Deutschland

Rainer Ohlenhard und Dennis von Bargen übernehmen die Geschäftsführung des Werkstattnetzwerks.


Datum:
21.06.2023
Autor:
AH
Lesezeit:
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Geschäftsführerwechsel bei IRS Deutschland: Dennis von Bargen und Rainer Ohlenhard übernehmen die Verantwortung für das Werkstatnetzwerk mit 1.400 Mitarbeitern. Der Fokus liegt auf Leadership und profitablem Wachstum. Künftig stehen auch die Themen Recruiting, Nachhaltigkeit und Digitalisierung im Mittelpunkt, teilte IRS mit.

Ohlenhard, der bisher alle operativen Einheiten verantwortete, wird neuer operativer Geschäftsführer der IRS Deutschland. Er verfügt über langjährige Führungserfahrung in der Automobilbranche und war unter anderem für Renault/Nissan, den Stellantis-Konzern und Jaguar Land Rover tätig. In seiner bisherigen Funktion in der IRS Group als Director Operations wird er sich vor allem auf eine Verbesserung der Produktivität und die bessere Verzahnung der Marken der IRS Group fokussieren, hieß es.

Von Bargen, der bislang als Leiter Director Corporate Finance die Verantwortung für gruppenweite Themen im Bereich Finanzen und Steuern innehatte, wird neuer kaufmännischer Geschäftsführer für den deutschen Markt. Er soll laut Mitteilung mit seiner Erfahrung aus unterschiedlichen kaufmännischen Leitungsfunktionen das Wachstum der deutschen Divisionen weiter nachhaltig ausbauen.

Die beiden erfahrenen Manager sollen gemeinsam die strategischen Ziele der IRS Group im Markt umsetzen und die führende Position in der Branche ausbauen. Mit dem Angebot von Dienstleistungen im Bereich Karosserie und Lack, Smart-Repair, Hagel und Fahrzeugaufbereitung setze die IRS ein Alleinstellungsmerkmal im deutschen Markt, hieß es.

.  

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.