Neues EU-Reifenlabel: Abrieb und Laufleistung kommen dazu

Die EU plant Ergänzungen beim Reifenlabel.
© Foto: Pro Motor

Ohne EU-Reifenlabel darf kein Reifen verkauft werden. Künftig soll das Schaubild mehr Informationen erhalten.


Datum:
14.05.2020

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Die Umwelteigenschaften von Autoreifen sollen für Käufer ab dem kommenden Jahr besser zu erkennen sein. Das EU-Parlament hat nun Neuerungen für das Reifenlabel verabschiedet, mit dem Pkw-Reifen beim Verkauf gekennzeichnet werden müssen. Unter anderem sollen Informationen zum Gummiabrieb und zur Laufleistung neu aufgenommen werdenDazu kommen künftig Informationen zur Haftung auf Schnee und Eis. Bislang zeigt das Label lediglich Rollwiderstand, Nasshaftungsklasse und Geräuschentwicklung. Außer für Pkw-Pneus gilt die Kennzeichnungspflicht künftig auch für die Reifen schwerer Lkw.

Das erweiterte Label soll Verbrauchern ermöglichen, umweltschonende Reifen zu erkennen und zu kaufen. So könnten sich die CO2-Emissionen im Verkehr nach Einschätzung des Parlaments um zehn Millionen Tonnen verringern. Bevor die Regelung voraussichtlich im Mai 2021 in Kraft tritt, muss sie nun formell von den EU-Ländern im Ministerrat verabschiedet werden. Allerdings werden Angaben zur Laufleistung und zum Abrieb erst dann in das Label aufgenommen, wenn eine geeignete Prüfmethode zur Verfügung steht. (SP-X)

HASHTAG


#Reifen

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


Distriktmanager (m/w/d)

Schleswig-Holstein/Mecklenburg-Vorpommern

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.