Neuartige Sitzbezüge: Nahtlos bequem

Magna hat einen neuartigen Sitzbezug entwickelt.
© Foto: Magna

Die Bezüge von Autositzen werden heute in der Regel genäht. Zulieferer Magna will das ändern.


Datum:
19.06.2019

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Mehr Bequemlichkeit und individuelleres Design verspricht ein neuartiger nahtloser Bezug für Autositze, den Zulieferer Magna jetzt vorgestellt hat. "Free Form"-Sitzverkleidungen werden nicht wie gewohnt zugeschnitten und vernäht, sondern aus einem Teil geformt. So sollen sie sich besser an die menschliche Form anpassen lassen und mehr Komfort bieten. Ermüdende Bewegungen der Wirbelsäule während der Fahrt werden laut Hersteller für alle Insassen deutlich reduziert.

Darüber hinaus soll die Technik eine große Zahl an neuen Designmöglichkeiten bieten, mit denen die Autoproduzenten ihre Modelle individualisieren können. Die neue Technik eignet sich für alle Sitzmaterialien, von Leder über Stoff bis zu Vinyl. Genauere Angaben zur Markteinführung macht Magna allerdings noch nicht. (SP-X)

HASHTAG


#Magna

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


Projekt- und Produktmanager (w/m/d) mit IT-Affinität

Dorfmark (zwischen Hamburg und Hannover)

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.