Mann + Hummel: Neue Führungsstruktur für Aftermarket-Geschäft

Mann + Hummel stellt sich im Automotive Aftermarket-Geschäft schlagkräftiger auf.
© Foto: Mann+Hummel

Kundenorientierter, schneller und wettbewerbsfähiger: Mann + Hummel teilt die Automotive Aftermarket-Sparte in drei regionale Divisionen mit eigener Zuständigkeit auf.


Datum:
10.06.2020

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Der Automobilzulieferer Mann + Hummel ordnet die Zuständigkeiten im Geschäftsbereich Automotive Aftermarket neu. Die globale Struktur der Sparte sei optimiert und in drei regionale Divisionen unterteilt worden, teilte der Filtrationsexperte am Mittwoch mit.

"Eine unserer Prioritäten war es, unsere Organisationsstruktur so zu definieren, dass wir unsere einzigartigen Wachstumschancen und außergewöhnlichen Produkte weltweit voll ausschöpfen können", sagte CEO Kurk Wilk in Ludwigsburg. "Ich bin zuversichtlich, dass wir mit dieser neuen regionalen Aufstellung unsere Kunden noch besser bedienen und unser Aftermarket-Geschäft noch erfolgreicher gestalten können."

Mit der Neuordnung gehen auch personelle Änderungen einher. Die Leitung für den unabhängigen Aftermarket in Europa geht an Simon Frick (43), bisher Vice President Sales IAM Europe. Er ist damit für alle Konzernmarken wie Mann-Filter, Filtron und Wix zuständig. Der 43-Jährige stieß 2015 zu Mann + Hummel und war bislang in verschiedenen leitenden Funktionen im europäischen Vertrieb tätig.

Cedric Dackam wird zusätzlich zu seiner derzeitigen Position zum Vice President Automotive Aftermarket Asien-Pazifik, Naher Osten und Afrika ernannt. Der 44-Jährige arbeitet seit 2002 im Konzern, unter anderem in den Bereichen Forschung & Entwicklung, Strategie und Innovation.

Das Aftermarket-Geschäft in Nord-, Mittel- und Südamerika wird weiterhin Rodrigo Reyes verantworten, zusätzlich leitet er jetzt den weltweiten OES-Vertrieb (Original Equipment Services) des Autozulieferers. Der 44-Jährige ist bereits seit 22 Jahren bei Mann + Hummel tätig, unter anderem im OES-Vertrieb, Produktmanagement und Marketing. (rp)

HASHTAG


#Mann + Hummel

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


Automobilverkäufer (w/m/d) Zentraler Gebrauchtwagenvertrieb

Norderstedt (bei Hamburg), Dorfmark (zwischen Hamburg und Hannover)

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.