-- Anzeige --

Mahle: Wechsel in der Konzern-Geschäftsführung

14.02.2023 09:11 Uhr | Lesezeit: 3 min
Mahle: Wechsel in der Konzern-Geschäftsführung
Martin Wellhöffer (li.) und Roger Busch
© Foto: Mahle

Bei Mahle übernimmt Martin Wellhöffer ab Mai den Bereich Mechatronik und Elektronik von Wilhelm Emperhoff, der sich in den Ruhestand verabschiedet. Neuer Vertriebschef wird Roger Busch.

-- Anzeige --

In der Konzern-Geschäftsführung des Automobilzulieferers Mahle kommt es zu personellen Veränderungen. Mit Wirkung zum 1. Mai 2023 übernimmt Martin Wellhöffer die Leitung des Geschäftsbereichs Mechatronik und Elektronik. Wie das Unternehmen am Montag in Stuttgart mitteilte, folgt der 44-jährige auf Wilhelm Emperhoff, der in den Ruhestand geht. 

Wellhöffer ist seit knapp 20 Jahren im Unternehmen tätig, zuletzt als Corporate Executive Vice President Vertrieb und Anwendungsentwicklung. "Martin Wellhöffer kennt sich dank seiner langjährigen Tätigkeit bei Mahle bestens im Konzern aus und wird seine neuen Aufgaben als studierter Diplom-Ingenieur der Fahrzeugtechnik hervorragend meistern. Der Geschäftsbereich Mechatronik und Elektronik spielt eine elementare Rolle in der Transformation unseres Konzerns hin zur E-Mobilität", sagte Mahle-Aufsichtsratsvorsitzender Heinz Junker. 

Emperhoff leitete das Ressort seit dessen Gründung im Jahr 2020. Zuvor war er sieben Jahre als Geschäftsführer für den Bereich Filtration und Motorperipherie zuständig. Junker: "Wilhelm danke ich im Namen der Mahle-Aufsichtsgremien für mehr als ein Jahrzehnt engagierten Einsatzes für den Konzern. Ich wünsche ihm für seinen nächsten Lebensabschnitt alles Gute." 

Nachfolger von Wellhöffer als Vertriebschef wird Roger Busch. Er hatte seine berufliche Laufbahn bei Bosch gestartet. 2015 wurde er Geschäftsführer des damaligen Joint Ventures Bosch Mahle Turbosystems. 2019 wechselte Busch zu Mahle, wo er jeweils als Vice President das Profit Center für Kompressoren sowie aktuell die Produktentwicklung des Geschäftsbereichs Thermomanagement verantwortete.

-- Anzeige --
-- Anzeige --

HASHTAG


#Automobilzulieferer

-- Anzeige --

MEISTGELESEN


-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Geschäftsführer (m/w/d)

Nordrhein-Westfalen

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.