-- Anzeige --

Luxusmarke Aehra: Elektro-SUV vor dem Start

Die Serienversion des ersten Aehra-Modells soll im Oktober vorgestellt werden.
© Foto: Aehra

Aehra will den Markt für elektrische Luxusautos aufrollen. Nun gewähren die Italiener einen ersten kleinen Ausblick auf ihr Debütmodell.


Datum:
22.09.2022
Autor:
SP-X
Lesezeit: 
5 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der Luxusauto-Newcomer Aehra will mit einem SUV auf dem Markt für exklusive E-Autos starten. Der coupéhaft gestaltete Crossover soll im Oktober erstmals gezeigt werden, gleichzeitig will das italienische Unternehmen den Namen bekannt geben. Für den Februar 2023 ist das Debüt einer Limousine angesetzt, die Auslieferung beider Modelle soll 2025 starten.

Die Autos basieren auf einem leichten Carbon-Monocoque-Chassis. Das SUV-Modell soll bis zu fünf erwachsenen Fahrgästen nebst Gepäck ein großzügiges Platzangebot bieten, eine Reichweite von 800 Kilometer ist avisiert. Zudem sollen die Aehra-Modelle über Assistenzsysteme verfügen, die perspektivisch auch vollständig autonome Fahrfunktionen ermöglichen soll.

Eigene Produktionsanlagen will Aehra nicht aufbauen. Wie bei vielen anderen jungen E-Automarken setzen die Italiener auf Produktionspartner. Die Fahrzeuge sollen global und mit amerikanischer Service-Orientierung vertrieben werden. Die Preise werden deutlich jenseits von 100.000 Euro liegen.

Das Heck ist coupéhaft gestaltet.
© Foto: Aehra
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.