Leistungswettbewerbe: Zwei Mal Gold für Rheinland-Pfalz

Die besten Kfz-Mechatroniker 2017: Steffen Schröder, Nikolai Rölle und Johannes Hagedorn. (v.l.)
© Foto: autofachmann/Edgar Schmidt

Der 21-jährige Nikolai Rölle ist der beste Mechatroniker. Er gewann den eintägigen Bundesleistungswettbewerb in der Handwerkskammer Freiburg. Gold holte ebenfalls Ann-Kathrin Gräfen beim Wettbewerb für Automobilkaufleute.


Datum:
14.11.2017

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Der aus Rheinland-Pfalz stammende Nikolai Rölle hat den Bundesleistungswettbewerb als bester Kfz-Mechatroniker für sich entschieden. Platz zwei belegte Johannes Hagedorn aus Niedersachsen vor dem Hamburger Steffen Schröder, wie das Deutsche Kraftfahrzeuggewerbe am Dienstag mitteilte.

Elf Landessieger mussten an 13 Stationen Aufgaben aus den Bereichen Motormanagement, Hochvoltsystem, Fahrzeugsysteme, mechanische Systeme und Fahrzeuguntersuchung lösen. Auch waren an einer Station die Englischkenntnisse der Kandidaten gefragt.

Parallel kämpften sieben Automobilkaufleute bei ihrem Bundesleistungswettbewerb um den Sieg. Gold gewann Ann-Kathrin Gräfen aus Rheinland-Pfalz, Silber ging an Anne Rauch aus Bayern und Bronze an Maximilian Ruhenstroth aus Nordrhein-Westfalen. Die Kaufleute hatten ein Marketingkonzept zu erstellen, ein Verkaufsgespräch zu führen, ein Veranstaltungsplakat zu gestalten und Fragen zu Finanzdienstleistungen zu beantworten. (AH)

HASHTAG


#ZDK

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.