-- Anzeige --

Kfz-Teile-Markt: Gettygo hat Teile-Bereich ausgebaut

Gettygo hat seinen Kfz-Teile-Markt weiter ausgebaut.
© Foto: Gettygo

Der Dienstleister für den Reifenhandel hat sein Sortiment im Teile-Bereich weiter ausgebaut. Durch die Anbindung neuer Lieferanten wurde das Angebot hinsichtlich Verfügbarkeit, Lieferzeiten und Preise verbessert.


Datum:
01.09.2021
Autor:
tm
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Gettygo hat seinen Teile-Bereich weiter ausgebaut und optimiert. Durch die Anbindung von mehreren neuen Lieferanten hat man das Sortiment deutlich verbessert, was Verfügbarkeit, Lieferzeiten und Preise angeht, hieß es in der Mitteilung.

Beim Ausbau wurde demnach darauf geachtet, dass die neuen Partner die Qualifikation und Leistungsstärke mitbringen, um die Qualität des Angebots insgesamt zu steigern. Innerhalb der neuen Lieferantenstruktur sei zudem Wert auf volle Transparenz bei maximaler Verfügbarkeit gelegt worden. So würden auch Unternehmen gekennzeichnet, die eine 24-Stunden-Lieferung anbieten. Insgesamt könne im Shop von Gettygo nun in einem Kernsortiment von über 2,5 Millionen Teilen gesucht werden.

Optimiert wurde laut Unternehmensmitteilung auch die Suchfunktion. Die Artikel würden mit Hilfe des bekannten TecDoc-Baums dargestellt. Gesucht werde dort über HSN und TSN, über OE-Nummern, die Artikelnummern des Herstellers, die Produktkennzeichnung EAN oder auch manuell, aber zielführend über vordefinierte Auswahl-Boxen. Die Ersatzteile für das definierte Fahrzeug würden dann übersichtlich aufbereitet und mit den relevanten Informationen dargestellt.

Im Zuge der Neuaufstellung auf Lieferantenseite wurden auch die Preise neu kalkuliert. Aufgrund der Online-Struktur könnten Teile von guter Qualität bis zu 40 Prozent günstiger angeboten werden.

Nicht immer sei vorteilhaft, nach dem günstigsten Preis zu suchen. Denn ab einer Bestellung von 100 Euro würden die Frachtkosten entfallen. Diese Abwägung übernehme das System, das für den Kunden am Ende das optimierte Gesamtpaket anzeige.   

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.