Jahresbilanz: Rekordjahr für Banner

Banner Batterien blickt auf ein Rekordjahr zurück.
© Foto: Banner

Das österreichische Familienunternehmen hat im vergangenen Geschäftsjahr einen Rekordumsatz sowie einen Absatzrekord erzielt.


Datum:
17.05.2019

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Banner Batterien hat das Geschäftsjahr 2018/19 (01.04.2018 bis 31.03.2019) erfolgreich abgeschlossen. Mit 307 Millionen Euro erzielte das Unternehmen laut Mitteilung erneut einen Rekordumsatz.

Darüber hinaus vermeldete das österreichische Familienunternehmen mit 4,8 Millionen Starterbatterien im gleichen Zeitraum einen neuen Absatzrekord (plus 200.000 gegenüber Vorjahr). "Mit unseren hohen Qualitätsstandards setzen wir Maßstäbe in der Beratungs-, Produkt-, Service- und Aftersales-Qualität. Das zeigt sich auch bei der Altbatterienrücknahme und einem umweltschonenden Recycling durch einen geschlossenen Produktionskreislauf", sagte Günter Helmchen, Geschäftsführer der Banner Batterien Deutschland GmbH.

Die Batterietechnologie sei aktuell an einem fundamentalen Wendepunkt angelangt. "Bereits heute ist jede dritte verbaute Batterie in einem Fahrzeug eine Start-Stopp-Batterie. Dieser Anteil ist in den vergangenen Jahren stetig angestiegen. Die Start-Stopp-Batterie ist damit auf dem besten Weg, die konventionelle Blei-Säure-Batterie am Markt abzulösen", so Helmchen. (tm)

 

HASHTAG


#Banner

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


Projekt- und Produktmanager (w/m/d) mit IT-Affinität

Dorfmark (zwischen Hamburg und Hannover)

Automobilverkäufer (w/m/d) Zentraler Gebrauchtwagenvertrieb

Norderstedt (bei Hamburg), Dorfmark (zwischen Hamburg und Hannover)

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.