-- Anzeige --

Hyundai i30: Neues Modell zum alten Preis

25.06.2024 06:15 Uhr | Lesezeit: 2 min
Der Hyundai i30 erhält ein leichtes Lifting.
© Foto: Hyundai

Der Hyundai i30 wird erneut überarbeitet. Dabei ändert sich eher wenig – auch in Sachen Preis.

-- Anzeige --

Hyundai bietet den frisch gelifteten i30 ab sofort für 27.600 Euro an. Der alternativ zum Fünftürer erhältliche Kombi kostet 1.000 Euro mehr. Den Antrieb übernimmt in der Basisvariante der im Zuge der Überarbeitung neu ins Programm genommene 1,0-Liter-Dreizylinderbenziner mit 74 kW / 100 PS Leistung, alternativ ist ab 29.990 Euro ein 1,5-Liter-Vierzylinderbenziner mit 103 kW / 140 PS zu haben. Für beide Antriebe ist gegen 2.000 Euro Aufpreis ein Doppelkupplungsgetriebe an Stelle der Handschaltung zu haben. Zur Serienausstattung zählen jeweils Touchscreen-Infotainment mit Navigation, Rückfahrkamera und Zwei-Zonen-Klimaautomatik.

Der i30 ist bereits seit 2017 auf dem Markt, das letzte große Lifting datiert von 2020. Nun gab es auch noch einmal dezente Designänderungen wie einen leicht modifizierten Kühlergrill und Chrombesatz am hinteren Stoßfänger. Der Grundpreis der einzelnen Varianten ist nicht gestiegen, bislang leisteten beide Motoren jedoch jeweils 20 PS mehr.

 


Hyundai i30 Facelift (2021)

Hyundai i30 (2021) Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --

HASHTAG


#Hyundai

-- Anzeige --

Mehr zum Thema


#Hyundai

-- Anzeige --

MEISTGELESEN


-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Geschäftsführer (m/w/d)

Nordrhein-Westfalen

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.