-- Anzeige --

Hyundai i20 und i30 N vor dem Aus: Sport-Submarke wird elektrisch

11.03.2024 05:32 Uhr | Lesezeit: 2 min
Noch dieses Jahr wird Hyundai den Verkauf der letzten N-Modelle mit Verbrennungsmotor einstellen.
© Foto: Hyundai

Hyundai nimmt noch in diesem Jahr die N-Versionen von i20 und i30 vom Markt. Damit wird die sportliche Submarke ihren Wechsel vom Benzin- zum E-Antrieb endgültig vollziehen.

-- Anzeige --

Hyundai wird die sportlichen N-Versionen der Baureihe i20 und i30 noch in diesem Jahr in Deutschland vom Markt nehmen. Die mit leistungsstarken Verbrennungsmotoren gerüsteten Baureihen sind vorläufig noch konfigurierbar. Voraussichtlich werden sie, abhängig von dem im Bestand verfügbaren Stückzahlen, noch bis Ende 2024 im Handel verfügbar sein. 


Hyundai i30 Fastback N

Hyundai i30 Fastback N Bildergalerie

Nach eigenen Angaben kommt der koreanische Autobauer damit seiner Verpflichtung nach, europäischen Kunden bis zum Jahr 2035 eine abgasfreie Produktpalette anzubieten. Für sportliche Modelle von Hyundai wird es dennoch eine Zukunft geben. Mit dem seit Ende 2023 bestellbaren Ioniq 5 N wurde für die Submarke der sich in diesem Jahr vollziehende Wechsel von "Combustion N" auf "Electric N" bereits eingeläutet.


Hyundai i20 N

Hyundai i20 N Bildergalerie

Beim i30 N könnte die Entscheidung auch einem für die gesamte Baureihe anstehenden Modellwechsel geschuldet sein. Seit immerhin schon 2017 ist die Kompaktbaureihe auf dem Markt und befindet sich damit auf der Produktzyklus-Zielgraden. Bereits 2023 hat Hyundai mit der Neuauflage der kleinen SUV-Reihe Kona die N-Version mit Verbrennungsmotor eingestellt.


Hyundai Ioniq 5 N

Hyundai Ioniq 5 N Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --

HASHTAG


#Kompaktklasse

-- Anzeige --

Mehr zum Thema


#Hyundai

-- Anzeige --

MEISTGELESEN


-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Geschäftsführer (m/w/d)

Nordrhein-Westfalen

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.