Historische Fahrzeuge: Neue Versicherung schützt Liebhaberstücke

Seit Anfang November 2017 bietet Autosan Classic eine neue Versicherung für Oldtimer an.
© Foto: Patrick Neumann

Seit 2. November 2017 bietet Autosan Classic eine spezielle Versicherung für historische Fahrzeuge an. Liebhaberstücke, die sonst als Totalschaden gelten würden, können auf eine Reparatur hoffen.

Im Falle eines Schadensfalles eines historischen Fahrzeugs kann es vorkommen, dass der Hersteller oder Importeur nicht mehr existiert oder die Ersatzteilversorgung eingestellt hat. Laut Mitteilung berät die neue Versicherung Autosan Classic die Besitzer, welche Arbeiten mit welchen Ersatzteilen in welcher Werkstatt die beste Lösung für das Fahrzeug darstellt. Dabei gehe es vor allem um die handwerkliche Qualität und historische Korrektheit zur Wiederherstellung und zum Werteerhalt des historischen Gefährts.

Diese Versicherung würde Kaskoschäden auch dann beseitigen, wenn die Instandsetzungskosten bis zu 150 Prozent des Marktwertes des versicherten Fahrzeugs betragen, was üblicherweise als Totalschaden gelte, hieß es.

Die Kfz-Versicherung für historische Fahrzeuge wird seit dem 2. November 2017 angeboten. Sie sei im Vergleich zur konventionellen Policen deutlich günstiger, kenne weder Regionalklassen noch Schadenfreiheits-Rabatte und somit auch keine Rückstufung im Schadenfall. Die Oldtimerversicherung lasse sich ab sofort abschließen, die Prämie sei unter www.autosanclassic.de anhand des Prämienrechners schnell ermittelbar. (asp)

HASHTAG


#Versicherungen

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.