-- Anzeige --

Hess Automotive: Weichen für Wachstum gestellt

Im Herbst 2023 will Hess Automotive die Zentrale in Köln-Ehrenfeld verlassen und zwei neue Firmenstandorte beziehen. 
© Foto: Hess Automotive

Mit der Übernahme des Autoteile-Geschäfts von Werthenbach will der Autoteilehändler weitere Marktanteile gewinnen. Die Weichen dafür sind gestellt. Im Herbst 2023 steht ein Umzug an.


Datum:
16.07.2021
Autor:
tm
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Durch die Übernahme und Integration des Autoteile-Geschäfts von Werthenbach erweitert Hess Automotive sein Einzugsgebiet nördlich des Ruhrgebietes und östlich bis Sachsen-Anhalt (wir berichteten). Damit will der Autoteilehändler weiter wachsen, sowohl organisch als auch anorganisch, erklärte der geschäftsführende Gesellschafter Philipp Hess anhand einer Pressemitteilung.

Für das anvisierte Wachstum sei vor allem eine hohe "Digitalisierungskompetenz" notwendig. Diese sei erforderlich, um die Integration stemmen und parallel einen höheren Kundennutzen realisieren zu können. Sinnvolle Zusatzleistungen wie Transparenz über die gesamte Lieferkette und Echtzeit-Lieferverfolgung seien nur durch die eigene IT-Kompetenz möglich, so Hess.

Umzug im Herbst 2023

Im Herbst 2023 will Hess Automotive seine Zentrale in Köln-Ehrenfeld verlassen und zwei neue Standorte beziehen. Der jetzige Standort sei seitens Logistik und Verwaltung strukturell an seine Grenzen gekommen. So sollen die neuen Arbeitsplätze der Mitarbeiter der Verwaltung direkt gegenüber der Kölner Motorworld im Stadtteil Ossendorf, knapp fünf Kilometer zum momentanen Standort, zur Verfügung stehen.

Für den neuen Logistikstandort sei man in der Nachbargemeinde Frechen fündig geworden. Die bestehende Halle werde bis zum Einzug komplett revitalisiert, kernsaniert und neu aufgesetzt. Damit soll zum Herbst 2023 knapp 8.000 Quadratmeter Hallenfläche zur Verfügung stehen. Auch werde eine Laden- und Abholtheke am neuen Standort wieder integriert, hieß es.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.