Halbjahresbilanz: Valeo steigert Umsatz

Umsatzsteigerung bei Valeo im ersten Halbjahr 2017.
© Foto: Valeo

Der Zulieferer hat im ersten Halbjahr 2017 im Vergleich zum Vorjahr ein Umsatzplus von 16 Prozent bekannt gegeben. Damit liegt Valeo fünf Prozent über dem Branchendurchschnitt.


Datum:
17.08.2017

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Valeo hat laut Mitteilung seinen Auftragseingang (ohne Valeo Siemens eAutomotive) erneut auf 14,9 Milliarden Euro (plus 16 Prozent) im ersten Halbjahr 2017 gegenüber dem Vorjahr gesteigert. Der Umsatz wuchs demnach um 9,5 Milliarden Euro (plus 16 Prozent). Der Umsatz des Zulieferers liege damit fünf Prozent über dem Branchendurchschnitt, hieß es. Deutsche Autobauer seien weiterhin führende Kunden. 48 Prozent der Produktion im Erstausrüstungsgeschäft stamme aus Europa - davon 32 Prozent aus Westeuropa.

Der deutliche Anstieg der Auftragseingänge im ersten Halbjahr sei durch innovative Produkte vorangetrieben worden (42 Prozent aller Neuaufträge). Hinzu komme ein Anstieg der weltweiten Automobilproduktion. Im Vergleich zum ersten Halbjahr 2016 wurde die Automobilproduktion um drei Prozent gesteigert. Nach einem starken Wachstum im ersten Quartal (Steigerung um sechs Prozent) stagnierte die Automobilproduktion im zweiten Quartal, bedingt durch ungünstige Kalendereffekte in einigen Regionen.

Über den Gesamtzeitraum wurde das Wachstum der Automobilproduktion gefördert durch die weitere Expansion in Asien (plus vier Prozent), insbesondere in China (plus drei Prozent) und Japan (plus sieben Prozent) sowie durch einen Aufschwung der Produktion in Südamerika (plus 18 Prozent). In Europa und Nordamerika expandierte die Automobilproduktion geringfügig um ein Prozent im ersten Halbjahr. (asp)

HASHTAG


#Automobilzulieferer

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


Engagierter Finanzierungsgebietsleiter (m/w/d)

Brandenburg;Berlin;Sachsen-Anhalt

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.