-- Anzeige --

Gut gefedert in allen Lagen


Datum:
02.09.2022
Autor:
ha
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der Hersteller von hochwertigen Federungs- und Fahrwerkssystemen Eibach rückt in Frankfurt vier Produktlinien in den Fokus. Der zunehmenden Nachfrage nach Serienersatzfedern wird man mit der Eibach "Replacement Line" (ERL) gerecht. Das Sortiment hält rund 1.200 Serienersatzfedern zum günstigeren Aftermarket-Preis vor. Die Sparte "Heavy Duty Suspension" richtet sich an Kunden mit Sonderanwendungen, beispielsweise für Rettungsfahrzeuge, gepanzerte und leichte taktische Fahrzeuge, Support- und Patrouillen-Fahrzeuge. Der Eibach "Pro-Kit" ist eine Lösung für Serienfahrzeuge. Das Federsystem senkt den Schwerpunkt des Fahrzeugs ab und reduziert das Ausfedern beim Beschleunigen, verringert die Rollneigung der Karosserie bei Kurvenfahrten und das Eintauchen beim Bremsen. Mit den "Sportline"-Fahrwerksfedern geht Eibach noch einen Schritt weiter. Das leistungsfähige Federsystem wurde speziell für den Motorsport abgestimmt.

Halle 4.0, Stand A72

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.