Gebrauchtwagenmarkt: Standzeiten sinken, Preise steigen

Die Standzeiten von Gebrauchtwagen beim Händler sinken.
© Foto: HappyAlex/stock.adobe.com

Der Gebrauchtwagenmarkt entwickelt sich für Händler positiv. Die Autos werden schneller verkauft und auch noch zu höheren Preisen.

Die Standzeiten von Gebrauchtwagen beim Händler sinken. Die Online-Plattform "Mobile.de" meldet einen Rückgang von durchschnittlich 100 auf 96 Tagen. Kleinwagen werden mit im Schnitt 88 Tagen Verweildauer am schnellsten verkauft, gefolgt von Sportwagen (107 Tagen) und Oberklasse-Fahrzeugen (114,5 Tagen). Der durchschnittliche Inseratspreis betrugt auf der Online-Plattform im April 24.093 Euro, ein Plus von 3,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Preisanstiege sind unter anderem bei Sportwagen (plus 8,6 Prozent), oberer Mittelklasse (plus 5,7 Prozent) und Kleinwagen (plus 5,6 Prozent) zu beobachten. Im Schnitt sind die angebotenen Fahrzeuge 41 Monate alt und haben eine Laufleistung von 51.264 Kilometern. (SP-X)

HASHTAG


#Gebrauchtwagen

MEISTGELESEN


STELLENANGEBOTE


Projekt- und Produktmanager (w/m/d) mit IT-Affinität

Dorfmark (zwischen Hamburg und Hannover)

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


asp AUTO SERVICE PRAXIS Online ist der Internetdienst für den Werkstattprofi. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Werkstatttechnik und Aftersales enthält die Seite eine Datenbank zum Thema RÜCKRUFE. Im neuen Bereich AUTOMOBILE bekommt der Werkstatt-Profi einen Überblick über die wichtigsten Automarken und Automodelle mit allen Nachrichten, Bildergalerien, Videos sowie Rückruf- und Serviceaktionen. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Außerdem gibt es im asp-Onlineportal alle Heftartikel gratis abrufbar inklusive E-PAPER. Ergänzt wird das Online-Angebot um Techniktipps, Rechtsthemen und Betriebspraxis für die Werkstattentscheider. Ein kostenloser NEWSLETTER fasst werktäglich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Das richtige Fachpersonal finden Entscheider auf autojob.de, dem Jobportal von AUTOHAUS, asp AUTO SERVICE PRAXIS und Autoflotte.